Version 3.1 - 28. Juni 2019

NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR FITCH RATINGS

Zugehörige Richtlinien:

Fitch Group, Inc. Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie") unter https://www.fitch.group/de/privacy-policy

Fitch Group, Inc. Cookie-Richtlinie („Cookie-Richtlinie") unter https://www.fitch.group/de/cookie-policy

Die Nutzung dieser Website und aller mobilen Anwendungen (einzeln und zusammen das „Eigentum“) von Fitch Ratings, Inc. und seinen verbundenen Unternehmen unterliegt den unten aufgeführten Geschäftsbedingungen. Die Verwendung dieses Eigentums bedeutet die Zustimmung des Benutzers („Sie” und entsprechende Ableitungen oder „Benutzer") zur Einhaltung der folgenden Geschäftsbedingungen:

Die Informationen von Fitch Ratings, Inc. und seinen verbundenen Unternehmen (zusammen „wir" und entsprechende Ableitungen oder „Fitch“) in diesem Eigentums sind das Eigentum von oder lizenziert für Fitch (die „Informationen von Fitch”).

KEINE INFORMATIONEN VON FITCH DÜRFEN OHNE VORHERIGE SCHRIFTLICHE GENEHMIGUNG VON FITCH IN IHRER GESAMTHEIT OhDER IN TEILEN, IN JEDWEDER FORM ODER AUF IRGENDEINE WEISE ODER DURCH BELIEBIGE PERSONEN KOPIERT ODER ANDERWEITIG REPRODUZIERT, NEU VERPACKT, WEITERÜBERTRAGEN, ÜBERTRAGEN, VERTEILT, VERTRIEBEN ODER WEITERVERKAUFT ODER FÜR EINE SPÄTERE VERWENDUNG GESPEICHERT WERDEN. UNGEACHTET DES VORSTEHENDEN ERKENNT FITCH AN, DASS BESTIMMTE BENUTZER TEILE DER FITCH INFORMATIONEN ZU ZWECKEN DER EINHALTUNG GESETZLICHER VORSCHRIFTEN AN IHRE REGULIERUNGSBEHÖRDEN WEITERGEBEN KÖNNEN.

Bei der Erstellung und Aufrechterhaltung seiner Ratings verlässt sich Fitch auf sachliche Informationen von Emittenten und Underwritern sowie weiteren Quellen, die Fitch für glaubwürdig hält. In Übereinstimmung mit seinem Rating-Verfahren führt Fitch eine angemessene Untersuchung der sachlichen Informationen durch und lässt die Informationen von unabhängigen Quellen angemessen bestätigen, sofern diese Quellen für ein bestimmtes Wertpapier oder in einem bestimmten Land verfügbar sind.

Die Art der sachlichen Prüfung durch Fitch und der Umfang der von Drittanbietern eingeholten Überprüfung variiert in Abhängigkeit von der Art des bewerteten Wertpapiers und seinen Emittenten, den Voraussetzungen und Verfahren in dem Land, in dem das bewertete Wertpapier angeboten und verkauft wird und/oder der Emittent seinen Sitz hat, der Verfügbarkeit und der Art der relevanten öffentlichen Informationen, dem Zugang zum Management des Emittenten und seinen Beratern, der Verfügbarkeit von bereits vorhandenen Überprüfungen durch Drittanbieter wie Auditberichten, Schreiben zu vereinbarten Verfahren, Schätzungen, versicherungsmathematischen Gutachten, technischen Berichten, Rechtsgutachten sowie weiteren Berichten von Dritten, unabhängigen und kompetenten Drittanbieter-Quellen, die für die jeweilige Prüfung des Wertpapiers bzw. im Land des Emittenten verfügbar sind, sowie einer Vielzahl von anderen Faktoren.

Benutzer der Ratings von Fitch sollten sich darüber im Klaren sein, dass weder eine erweiterte sachliche Prüfung noch eine Überprüfung durch Dritte sicherstellen kann, dass alle Informationen in Verbindung mit einer Beurteilung genau und vollständig sind. Letztendlich sind der Emittent und seine Berater für die Genauigkeit der Informationen verantwortlich, die sie Fitch und dem Markt in Angebotsdokumenten und anderen Berichten bereitstellen. Bei der Erstellung von Beurteilungen muss sich Fitch auf die Arbeit von Experten verlassen, darunter unabhängige Prüfer in Bezug auf Finanzberichte und Anwälte in Bezug auf rechtliche und steuerliche Angelegenheiten. Darüber hinaus sind Beurteilungen naturgemäß zukunftsgerichtete Annahmen und Prognosen zu zukünftigen Ereignissen, die aufgrund ihres Wesens nicht als Fakten verifiziert werden können. Trotz der Überprüfung der aktuellen Tatsachen können Beurteilungen daher durch zukünftige Ereignisse oder Bedingungen beeinflusst werden, die zu dem Zeitpunkt, an dem eine Beurteilung abgegeben oder bestätigt wurde, nicht vorhergesehen wurden.

Fitch versucht, seine Beurteilungskriterien und -methoden kontinuierlich zu verbessern, und aktualisiert regelmäßig die Beschreibungen der Kriterien und Verfahren für Wertpapiere eines bestimmten Typs im Eigentum. Für eine Ratingaktion werden die Kriterien und Verfahren verwendet, die zum Zeitpunkt der Durchführung der Ratingaktion gelten. Der jeweils geltende Zeitpunkt ist dabei das Datum des mit der Ratingaktion verbundenen Kommentars. Jeder Ratingkommentar enthält Informationen zu den Kriterien und Verfahren, die für die angegebene Beurteilung verwendet wurden. Diese können von den allgemeinen Kriterien und Verfahren für den jeweiligen Wertpapiertyp, die auf dieser Website zu einem bestimmten Zeitpunkt veröffentlicht werden, abweichen. Aus diesem Grund sollten Sie stets im jeweiligen Ratingkommentar nachsehen, um die genauesten Informationen auf Grundlage jedes Ratings zu erhalten.

CUSIP-Datenbankdarstellungen (a) Sie stimmen zu und bestätigen, dass die CUSIP-Datenbank das wertvolle geistige Eigentum von Standard & Poor's CUSIP Service Bureau („CSB“) und der American Bankers Association ist („ABA”) und an diese lizenziert ist und dass keine Eigentumsrechte an diesen Materialien oder an den darin enthaltenen Informationen an Sie übertragen werden. Sie stimmen zu, dass die unsachgemäße oder falsche Verwendung solcher Materialien zu schweren Schäden für CSB und ABA führen kann und dass in solchen Fällen eine Schadensersatzzahlung ggf. keine ausreichende Entschädigung für CSB und ABA bietet; daher erklären Sie sich damit einverstanden, dass im Falle von Zweckentfremdung oder Missbrauch CSB und ABA das Recht haben, einen Unterlassungsanspruch geltend zu machen. (b) Sie stimmen zu, dass Sie die CUSIP-Datenbank oder darin enthaltene Informationen bzw. Zusammenfassungen oder Teile davon nicht über beliebige Medien gegenüber anderen natürlichen oder juristischen Personen offenlegen oder an diese vertreiben, außer in Verbindung mit der normalen internen Verarbeitung von Wertpapiertransaktionen. Sie erklären sich zudem damit einverstanden, dass die Verwendung von CUSIP-Zahlen und -Beschreibungen weder für die Erstellung oder Pflege einer Datei mit CUSIP-Beschreibungen oder -Zahlen für einen anderen Empfänger dieser Dienstleistung beabsichtigt ist bzw. dient, noch als Ersatz für das CUSIP MASTER TAPE, PRINT, ELECTRONIC und/oder die CD-ROM SERVICES beabsichtigt ist oder dient. (c) WEDER CSB, ABA NOCH EINES IHRER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN GEBEN EINE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE ZUSICHERUNG BEZÜGLICH DER RICHTIGKEIT, ANGEMESSENHEIT ODER VOLLSTÄNDIGKEIT DER IN DER CUSIP-DATENBANK ENTHALTENEN INFORMATIONEN. ALL DIESE MATERIALIEN WERDEN IHNEN „WIE BESEHEN" ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, OHNE ZUSICHERUNGEN HINSICHTLICH DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER EINE BESTIMMTE VERWENDUNG ODER IN BEZUG AUF DIE ERGEBNISSE, DIE DURCH DIE VERWENDUNG SOLCHER MATERIALIEN ERZIELT WERDEN KÖNNEN. WEDER CSB, ABA NOCH IHRE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN SIND VERANTWORTLICH ODER HAFTEN FÜR ETWAIGE FEHLER ODER AUSLASSUNGEN ODER HAFTEN FÜR SCHÄDEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB ES SICH UM DIREKTE ODER INDIREKTE, BESONDERE ODER FOLGESCHÄDEN HANDELT, SELBST DANN, WENN SIE AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN. IN KEINEM FALL ÜBERSTEIGT DIE HAFTUNG VON CSB, ABA ODER EINEM IHRER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN IM RAHMEN JEDES KLAGEGRUNDES, OB AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER SONSTIGEN UMSTÄNDEN, DIE IHNEN FÜR DEN ZUGRIFF AUF SOLCHE MATERIALIEN GEZAHLTE GEBÜHR IN DEM MONAT, IN DEM SICH DER ANGEBLICHE KLAGEGRUND ZUGETRAGEN HABEN SOLL. DARÜBER HINAUS ÜBERNEHMEN CSB UND ABA KEINE VERANTWORTUNG ODER HAFTUNG FÜR VERZÖGERUNGEN ODER AUSFÄLLE AUFGRUND VON UMSTÄNDEN AUSSERHALB IHRER KONTROLLE. (d) Sie stimmen zu, dass die oben genannten allgemeinen Geschäftsbedingungen über jegliche Beendigung des Zugriffsrechts auf die oben genannten Materialien hinaus fortbestehen.

DIE IM JEWEILIGEN EIGENTUM BEREITGESTELLTEN INFORMATIONEN WERDEN „WIE BESEHEN" UND OHNE JEDE GEWÄHRLEISTUNG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND FITCH GIBT KEINE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE ZUSICHERUNG ODER GARANTIE HINSICHTLICH DER RICHTIGKEIT, AKTUALITÄT, VOLLSTÄNDIGKEIT, MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG SOLCHER INFORMATIONEN FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. Unter keinen Umständen haftet Fitch gegenüber natürlichen oder juristischen Personen für (a) jegliche Verluste oder Schäden in ihrer Gesamtheit oder in Teilen, die sich aus oder in Bezug auf Fehler oder andere Umstände oder Notfälle innerhalb oder außerhalb der Kontrolle von Fitch oder eines seiner Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter oder Vertreter in Verbindung mit der Beschaffung, Sammlung, Kompilierung, Analyse, Interpretation, Bearbeitung, Abschrift, Übertragung, Kommunikation, Veröffentlichung oder Übermittlung solcher Informationen ergeben oder (b) jegliche direkten, indirekten, besonderen oder zufälligen Schäden, Folgeschäden, Schadensersatzforderungen oder Nebenschäden (unter anderem einschließlich entgangener Gewinne) in Bezug auf das Vorstehende.

Jeder Benutzer eines Eigentums bestätigt, dass eine Beurteilung von Fitch eine Meinung zum Bonitätsurteil über ein Wertpapier darstellt. Diese Meinung basiert auf etablierten Kriterien und Verfahren, die Fitch kontinuierlich bewertet und aktualisiert. Daher sind die Beurteilungen das kollektive Arbeitsprodukt von Fitch, und keine Einzelperson oder Gruppe von Einzelpersonen ist ausschließlich für eine Beurteilung verantwortlich. Die Beurteilung bezieht sich nicht auf das Verlustrisiko aufgrund von Risiken, die nicht mit Kreditrisiken verbunden sind, es sei denn, ein solches Risiko wird ausdrücklich genannt. Fitch ist nicht am Angebot oder Verkauf von Wertpapieren beteiligt. Alle Berichte von Fitch sind das Gemeinschaftswerk mehrerer Autoren. Personen, die in einem Bericht von Fitch identifiziert werden, haben zu den darin enthaltenen Meinungen beigetragen, sind jedoch nicht allein dafür verantwortlich. Die Personen werden nur zum Zweck der Kontaktaufnahme benannt. Ein Bericht mit einer Beurteilung von Fitch ist weder ein Prospekt noch ein Ersatz für die Informationen, die von dem Emittenten und seinen Agenten im Zusammenhang mit dem Verkauf der Wertpapiere zusammengestellt, überprüft und vorgelegt wurden. Die Beurteilungen können jederzeit nach eigenem Ermessen von Fitch geändert oder widerrufen werden. Fitch bietet keine Anlageberatung. Fitch übernimmt keine Verantwortung für Versicherungs-, Kredit-, Darlehens-, Kauf-, strategische oder Anlage-Entscheidungen. Mit der Erstellung und/oder Aufrechterhaltung einer Beurteilung unterbreitet Fitch weder Ihnen noch einer anderen Person eine Empfehlung oder einen Vorschlag bezüglich des Kaufs, des Verkaufs oder des Tätigens oder Haltens von Investitionen, Darlehen oder Wertpapieren oder zur Durchführung einer Anlagestrategie in Bezug auf jegliche Investition, jegliches Darlehen oder jegliches Wertpapier eines Emittenten. Beurteilungen kommentieren nicht die Angemessenheit des Marktpreises, die Eignung einer Investition, eines Darlehens oder eines Wertpapiers für einen bestimmten Investor (unter anderem einschließlich Buchhaltung und/oder aufsichtsrechtlicher Behandlung) oder die Steuerbefreiung oder Besteuerungsfähigkeit von Zahlungen in Bezug auf jegliche Investition, Darlehen oder Wertpapiere. JEDE NATÜRLICHE ODER JURISTISCHE PERSON, DIE EINE BEURTEILUNG VERWENDET, TUT DIES IN EIGENER VERANTWORTUNG. SOLLTE EINE SOLCHE NATÜRLICHE ODER JURISTISCHE PERSON, AUF WELCHER RECHTLICHEN GRUNDLAGE AUCH IMMER, BERECHTIGT SEIN, SCHADENSERSATZ VON FITCH ZU ERHALTEN, SO STIMMT DIESE NATÜRLICHE ODER JURISTISCHE PERSON ZU, DASS DIE GESAMTHAFTUNG VON FITCH IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG IN VERBINDUNG MIT EINER SOLCHEN BEURTEILUNG AUF TATSÄCHLICHE DIREKTE SCHÄDEN BEGRENZT IST, DIE NACHGEWIESEN WERDEN KÖNNEN, UND DASS DER SCHADENSERSATZBETRAG DAS DREIFACHE DER NETTOGEBÜHREN, DIE FITCH IM HINBLICK AUF EINE SOLCHE BEURTEILUNG ERHÄLT, NICHT ÜBERSCHREITEN DARF. Fitch erhält Gebühren von Emittenten, Versicherern, Bürgen, anderen Schuldnern und Underwritern für die Beurteilung von Wertpapieren. Diese Gebühren variieren in der Regel zwischen 1.000 und 750.000 USD (oder dem entsprechenden Währungsäquivalent) pro Emission. In bestimmten Fällen bewertet Fitch alle oder eine Reihe von Emissionen, die von einem bestimmten Emittenten ausgegeben oder von einem bestimmten Versicherer versichert oder Bürgen garantiert werden, gegen eine einzelne Jahresgebühr. Es wird davon ausgegangen, dass diese Gebühren zwischen 10.000 und 1.500.000 USD (oder dem entsprechenden Währungsäquivalent) variieren. Die Abtretung, Veröffentlichung oder Verbreitung einer Beurteilung durch Fitch stellt keine Zustimmung seitens Fitch dar, seinen Namen als Experten in Verbindung mit Registrierungserklärungen gemäß den Wertpapiergesetzen der Vereinigten Staaten, dem Securities and Markets Act of 2000 von Großbritannien oder den Wertpapiergesetzen eines bestimmten Landes zu verwenden. Aufgrund der relativen Effizienz der elektronischen Veröffentlichung und Verteilung stehen die Fitch Ergebnisse den Abonnenten der elektronischen Ausgabe möglicherweise bis zu drei Tage früher zur Verfügung als den Abonnenten der Druckausgabe. Benutzer können über Hypertext oder andere Computerlinks auf Websites von Dritten zugreifen, die Informationen enthalten, die nicht Teil derer von Fitch sind. Benutzer von Websites Dritter können über Hypertext oder andere Computerlinks Zugriff auf dieses Eigentum von Fitch erhalten. Die Anzeige eines auf Fitch verweisenden Hyperlinks auf einer Website eines Drittanbieters bedeutet nicht, dass Fitch mit diesem Hyperlink einverstanden ist. Benutzer und Dritte sind nicht berechtigt, Hyperlinks zu oder von diesem Eigentum zu erstellen, es sei denn, Fitch stellt eine vorherige schriftliche Genehmigung bereit (wobei die Bereitstellung im alleinigen Ermessen des Unternehmens erfolgt bzw. nicht erfolgt). Ungeachtet dessen, ob ein Hyperlink auf oder von einer Website Dritter vorhanden ist, erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass Fitch nicht für den Inhalt von Websites Dritter verantwortlich ist – ganz gleich, ob der Benutzer über das Eigentum auf die Website oder über die Website auf das Eigentum zugreift – und Fitch übernimmt daher keine Haftung gegenüber natürlichen oder juristischen Personen. Darüber hinaus stimmt der Benutzer zu, (a) Fitch für die Anwendung der Software von Drittanbietern auf ein Eigentum von Fitch schadlos zu halten, und (b) dass Fitch keinerlei Haftung für die Genauigkeit und/oder Vollständigkeit von Ergebnissen, die sich aus der Verwendung solcher Software ergeben, übernimmt.

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates New York, USA; die Geltung kollisionsrechtlicher Vorschriften ist ausgeschlossen. Alle Kontroversen, Forderungen oder Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben, werden ausschließlich im Rahmen eines individuellen, verbindlichen Schiedsverfahrens in New York City, New York, geklärt. Ein solches Schiedsverfahren wird in Übereinstimmung mit den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Schiedsbestimmungen der American Arbitration Association durchgeführt. Jede Partei trägt die Kosten und Ausgaben des eigenen Anwalts. Die Parteien verpflichten sich, sich allen Entscheidungen und Schiedssprüchen zu unterwerfen, die das Ergebnis eines solchen Verfahrens sind. Die vom Schiedsrichter erteilten Entscheidungen und Schiedssprüche sind endgültig und abschließend. Alle Kontroversen, Forderungen oder Streitigkeiten werden auf diese Weise beigelegt, und auf Klagen nach Common Law oder Equity wird verzichtet. Der Schiedsrichter ist nicht berechtigt, einer der beiden Parteien Strafschadensersatz oder spekulativen Schadensersatz zuzuerkennen oder die vorliegenden Nutzungsbedingungen zu ändern. Der Schiedsrichter muss das geltende Recht befolgen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Schiedsklausel für Ihre Familienmitglieder, Erben, Vollstrecker, Verwalter, Nachfolger und Abtretungsempfänger bindend ist. WENN DIESE SCHIEDSKLAUSEL AUS EINEM BELIEBIGEN GRUND NICHT ANWENDBAR IST, VERZICHTET JEDE PARTEI, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, UNWIDERRUFLICH AUF IHR RECHT AUF EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN IN BEZUG AUF KLAGEN, VERFAHREN ODER GEGENFORDERUNGEN, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DEN VORLIEGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ODER IN BEZUG AUF SONSTIGE ANGELEGENHEITEN, DIE DIE PARTEIEN BETREFFEN, ERGEBEN. Sie und Fitch (a) vereinbaren, dass alle Prozesse, Klagen oder Gerichtsverfahren, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben, vor den ordentlichen staatlichen und bundesstaatlichen Gerichten des Bundesstaates New York, County of New York angestrengt werden; (b) stimmen der Zuständigkeit jedes solchen Gerichts bei allen Prozessen, Klagen oder Verfahren zu; (c) verzichten auf jegliche Einwände gegen die Festlegung des Ortes, an dem ein solcher Prozess, eine solche Klage oder ein solches Verfahren vor einem solchen Gericht angestrengt wird; und (d) stimmen zu, dass diese Nutzungsbedingungen im Bundesstaat New York durchgesetzt werden und den Gesetzen des Bundesstaates New York unterliegen. Sie und Fitch stimmen zu, dass kein Rechtsstreit oder keine anderen rechtlichen Schritte in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen mehr als sechs Monate nach dem betreffenden Vorfall angestrengt werden. DIE VERFAHREN ZUR BEILEGUNG VON STREITFÄLLEN, GLEICH IN WELCHEM FORUM, WERDEN AUF INDIVIDUELLER BASIS DURCHGEFÜHRT. Weder Sie noch Fitch werden versuchen, eine Klage im Rahmen einer Sammelklage oder eines anderen Verfahrens zu erheben, bei der bzw. dem eine der beiden Parteien in repräsentativer Funktion handelt bzw. zu handeln beabsichtigt. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung aller Parteien kann kein Schiedsgerichtsverfahren mit einem zweiten kombiniert werden. EINIGE LÄNDER VERBIETEN ODER BESCHRÄNKEN DIE OBEN GENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN, UND IN SOLCHEN LÄNDERN GELTEN DIE VORGENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG.

Wir werden diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit aktualisieren, um Änderungen in unseren Geschäftspraktiken oder geltenden Gesetzen gerecht zu werden. In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen können wir solche Änderungen ohne vorherige Ankündigung vornehmen. Wir veröffentlichen die aktualisierte Version dieser Nutzungsbedingungen und geben in den Nutzungsbedingungen oben an, wann sie zuletzt aktualisiert wurden. Ihre Verwendung der Nutzungsbedingungen unterliegt der jeweils aktuellen Version der Nutzungsbedingungen.

Bei Widersprüchen zwischen den vorliegenden Nutzungsbedingungen und einem bestimmten Vertrag zwischen Ihnen und Fitch haben die Bedingungen des jeweiligen Vertrags Vorrang vor den Nutzungsbedingungen. Die Datenschutzrichtlinie von Fitch finden Sie hier: Datenschutzrichtlinie.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN VON FITCH SOLUTIONS

Zugehörige Richtlinien:

Fitch Group, Inc. Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie") unter https://www.fitch.group/de/privacy-policy

Fitch Group, Inc. Cookie-Richtlinie („Cookie-Richtlinie") unter https://www.fitch.group/de/cookie-policy

Die Nutzung dieser Website und aller mobilen Anwendungen (einzeln und zusammen das „Eigentum“) von Fitch Solutions, Inc. oder einem der Partner von Fitch Solutions (zusammen „wir” und entsprechende Ableitungen oder „Fitch“) unterliegt den allgemeinen Bedingungen eines bestimmten Vertrags zwischen Fitch und dem Benutzer („Sie” oder „Benutzer") und (ii) den unten aufgeführten Geschäftsbedingungen. Im Falle eines Konflikts zwischen den Bedingungen einer Vereinbarung mit dem Benutzer und diesen Nutzungsbedingungen haben die Bedingungen der Vereinbarung Vorrang.

Durch die Verwendung des Eigentums erklärt sich der Benutzer mit der Einhaltung der folgenden Geschäftsbedingungen einverstanden:

Die Informationen (unter anderem einschließlich Beurteilung, Forschung und Modellen), die von Fitch in diesem Eigentum bereitgestellt werden, sind Eigentum von oder lizenziert für Fitch (die „Informationen von Fitch").

SOFERN NICHT ANDERWEITIG IM RAHMEN EINER VEREINBARUNG ANGEGEBEN, DÜRFEN KEINE INFORMATIONEN VON FITCH KOPIERT ODER ANDERWEITIG REPRODUZIERT, NEU VERPACKT, WEITERÜBERTRAGEN, ÜBERTRAGEN, VERTEILT, WEITERVERTEILT ODER WEITERVERKAUFT ODER FÜR EINE SPÄTERE VERWENDUNG IN IHRER GESAMTHEIT ODER IN TEILEN, IN JEDWEDER FORM ODER AUF IRGENDEINE WEISE ODER DURCH BELIEBIGE PERSONEN OHNE VORHERIGE SCHRIFTLICHE EINWILLIGUNG VON FITCH VERWENDET WERDEN.

Bei der Erstellung und Aufrechterhaltung seiner Ratings verlässt sich Fitch auf sachliche Informationen von Emittenten und Underwritern sowie weiteren Quellen, die Fitch für glaubwürdig hält. In Übereinstimmung mit seinem Rating-Verfahren führt Fitch eine angemessene Untersuchung der sachlichen Informationen durch und lässt die Informationen von unabhängigen Quellen angemessen bestätigen, sofern diese Quellen für ein bestimmtes Wertpapier oder in einem bestimmten Land verfügbar sind.

Die Art der sachlichen Prüfung durch Fitch und der Umfang der von Drittanbietern eingeholten Überprüfung variiert in Abhängigkeit von der Art des bewerteten Wertpapiers und seinen Emittenten, den Voraussetzungen und Verfahren in dem Land, in dem das bewertete Wertpapier angeboten und verkauft wird und/oder der Emittent seinen Sitz hat, der Verfügbarkeit und der Art der relevanten öffentlichen Informationen, dem Zugang zum Management des Emittenten und seinen Beratern, der Verfügbarkeit von bereits vorhandenen Überprüfungen durch Drittanbieter wie Auditberichten, Schreiben zu vereinbarten Verfahren, Schätzungen, versicherungsmathematischen Gutachten, technischen Berichten, Rechtsgutachten sowie weiteren Berichten von Dritten, unabhängigen und kompetenten Drittanbieter-Quellen, die für die jeweilige Prüfung des Wertpapiers bzw. im Land des Emittenten verfügbar sind, sowie einer Vielzahl von anderen Faktoren.

Benutzer der Ratings von Fitch sollten sich darüber im Klaren sein, dass weder eine erweiterte sachliche Prüfung noch eine Überprüfung durch Dritte sicherstellen kann, dass alle Informationen in Verbindung mit einer Beurteilung genau und vollständig sind. Letztendlich sind der Emittent und seine Berater für die Genauigkeit der Informationen verantwortlich, die sie Fitch und dem Markt in Angebotsdokumenten und anderen Berichten bereitstellen. Bei der Erstellung von Beurteilungen muss sich Fitch auf die Arbeit von Experten verlassen, darunter unabhängige Prüfer in Bezug auf Finanzberichte und Anwälte in Bezug auf rechtliche und steuerliche Angelegenheiten. Darüber hinaus sind Beurteilungen naturgemäß zukunftsgerichtete Annahmen und Prognosen zu zukünftigen Ereignissen, die aufgrund ihres Wesens nicht als Fakten verifiziert werden können. Trotz der Überprüfung der aktuellen Tatsachen können Beurteilungen daher durch zukünftige Ereignisse oder Bedingungen beeinflusst werden, die zu dem Zeitpunkt, an dem eine Beurteilung abgegeben oder bestätigt wurde, nicht vorhergesehen wurden.

Fitch versucht, seine Beurteilungskriterien und -methoden kontinuierlich zu verbessern, und aktualisiert regelmäßig die Beschreibungen der Kriterien und Verfahren für Wertpapiere eines bestimmten Typs im Eigentum. Für eine Ratingaktion werden die Kriterien und Verfahren verwendet, die zum Zeitpunkt der Durchführung der Ratingaktion gelten. Der jeweils geltende Zeitpunkt ist dabei das Datum des mit der Ratingaktion verbundenen Kommentars. Jeder Ratingkommentar enthält Informationen zu den Kriterien und Verfahren, die für die angegebene Beurteilung verwendet wurden. Diese können von den allgemeinen Kriterien und Verfahren für den jeweiligen Wertpapiertyp, die auf dieser Website zu einem bestimmten Zeitpunkt veröffentlicht werden, abweichen. Aus diesem Grund sollten Sie stets im jeweiligen Ratingkommentar nachsehen, um die genauesten Informationen auf Grundlage jedes Ratings zu erhalten.

CUSIP-Datenbankdarstellungen (a) Sie stimmen zu und bestätigen, dass die CUSIP-Datenbank das wertvolle geistige Eigentum von Standard & Poor's CUSIP Service Bureau („CSB“) und der American Bankers Association ist („ABA”) und an diese lizenziert ist und dass keine Eigentumsrechte an diesen Materialien oder an den darin enthaltenen Informationen an Sie übertragen werden. Sie stimmen zu, dass die unsachgemäße oder falsche Verwendung solcher Materialien zu schweren Schäden für CSB und ABA führen kann und dass in solchen Fällen eine Schadensersatzzahlung ggf. keine ausreichende Entschädigung für CSB und ABA bietet; daher erklären Sie sich damit einverstanden, dass im Falle von Zweckentfremdung oder Missbrauch CSB und ABA das Recht haben, einen Unterlassungsanspruch geltend zu machen. (b) Sie stimmen zu, dass Sie die CUSIP-Datenbank oder darin enthaltene Informationen bzw. Zusammenfassungen oder Teile davon nicht über beliebige Medien gegenüber anderen natürlichen oder juristischen Personen offenlegen oder an diese vertreiben, außer in Verbindung mit der normalen internen Verarbeitung von Wertpapiertransaktionen. Sie erklären sich zudem damit einverstanden, dass die Verwendung von CUSIP-Zahlen und -Beschreibungen weder für die Erstellung oder Pflege einer Datei mit CUSIP-Beschreibungen oder -Zahlen für einen anderen Empfänger dieser Dienstleistung beabsichtigt ist bzw. dient, noch als Ersatz für das CUSIP MASTER TAPE, PRINT, ELECTRONIC und/oder die CD-ROM SERVICES beabsichtigt ist oder dient. (c) WEDER CSB, ABA NOCH EINES IHRER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN GEBEN EINE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE ZUSICHERUNG BEZÜGLICH DER RICHTIGKEIT, ANGEMESSENHEIT ODER VOLLSTÄNDIGKEIT DER IN DER CUSIP-DATENBANK ENTHALTENEN INFORMATIONEN. ALL DIESE MATERIALIEN WERDEN IHNEN „WIE BESEHEN" ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, OHNE ZUSICHERUNGEN HINSICHTLICH DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER EINE BESTIMMTE VERWENDUNG ODER IN BEZUG AUF DIE ERGEBNISSE, DIE DURCH DIE VERWENDUNG SOLCHER MATERIALIEN ERZIELT WERDEN KÖNNEN. WEDER CSB, ABA NOCH IHRE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN SIND VERANTWORTLICH ODER HAFTEN FÜR ETWAIGE FEHLER ODER AUSLASSUNGEN ODER HAFTEN FÜR SCHÄDEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB ES SICH UM DIREKTE ODER INDIREKTE, BESONDERE ODER FOLGESCHÄDEN HANDELT, SELBST DANN, WENN SIE AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN. IN KEINEM FALL ÜBERSTEIGT DIE HAFTUNG VON CSB, ABA ODER EINEM IHRER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN IM RAHMEN JEDES KLAGEGRUNDES, OB AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER SONSTIGEN UMSTÄNDEN, DIE IHNEN FÜR DEN ZUGRIFF AUF SOLCHE MATERIALIEN GEZAHLTE GEBÜHR IN DEM MONAT, IN DEM SICH DER ANGEBLICHE KLAGEGRUND ZUGETRAGEN HABEN SOLL. DARÜBER HINAUS ÜBERNEHMEN CSB UND ABA KEINE VERANTWORTUNG ODER HAFTUNG FÜR VERZÖGERUNGEN ODER AUSFÄLLE AUFGRUND VON UMSTÄNDEN AUSSERHALB IHRER KONTROLLE. (d) Sie stimmen zu, dass die oben genannten allgemeinen Geschäftsbedingungen über jegliche Beendigung des Zugriffsrechts auf die oben genannten Materialien hinaus fortbestehen.

SOFERN NICHT ANDERWEITIG IM RAHMEN EINER VEREINBARUNG ANGEGEBEN, WERDEN DIE IM JEWEILIGEN EIGENTUM ENTHALTENEN INFORMATIONEN WIE BESEHEN UND OHNE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG DER RICHTIGKEIT, AKTUALITÄT, VOLLSTÄNDIGKEIT, MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG DIESER INFORMATIONEN FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK BEREITGESTELLT. Unter keinen Umständen haftet Fitch gegenüber natürlichen oder juristischen Personen für (a) jegliche Verluste oder Schäden in ihrer Gesamtheit oder in Teilen, die sich aus oder im Zusammenhang mit Fehlern oder anderen Umständen oder Notfällen innerhalb oder außerhalb der Kontrolle von Fitch oder seiner Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter oder Vertreter in Verbindung mit der Beschaffung, Sammlung, Kompilierung, Analyse, Interpretation, Bearbeitung, Abschrift, Übertragung, Kommunikation, Veröffentlichung oder Übermittlung solcher Informationen ergeben oder (b) jegliche direkten, indirekten, besonderen oder zufälligen Schäden, Folgeschäden, Schadensersatzforderungen oder Nebenschäden (unter anderem einschließlich entgangener Gewinne) in Bezug auf das Vorstehende.

Jeder Benutzer eines Eigentums bestätigt, dass eine Beurteilung von Fitch eine Meinung zum Bonitätsurteil über ein Wertpapier darstellt. Diese Meinung basiert auf etablierten Kriterien und Verfahren, die Fitch kontinuierlich bewertet und aktualisiert. Daher sind die Beurteilungen das kollektive Arbeitsprodukt von Fitch, und keine Einzelperson oder Gruppe von Einzelpersonen ist ausschließlich für eine Beurteilung verantwortlich. Die Beurteilung bezieht sich nicht auf das Verlustrisiko aufgrund von Risiken, die nicht mit Kreditrisiken verbunden sind, es sei denn, ein solches Risiko wird ausdrücklich genannt. Fitch ist nicht am Angebot oder Verkauf von Wertpapieren beteiligt. Alle Berichte von Fitch sind das Gemeinschaftswerk mehrerer Autoren. Personen, die in einem Bericht von Fitch identifiziert werden, haben zu den darin enthaltenen Meinungen beigetragen, sind jedoch nicht allein dafür verantwortlich. Die Personen werden nur zum Zweck der Kontaktaufnahme benannt. Ein Bericht mit einer Beurteilung von Fitch ist weder ein Prospekt noch ein Ersatz für die Informationen, die von dem Emittenten und seinen Agenten im Zusammenhang mit dem Verkauf der Wertpapiere zusammengestellt, überprüft und vorgelegt wurden. Die Beurteilungen können jederzeit nach eigenem Ermessen von Fitch geändert oder widerrufen werden. Fitch bietet keine Anlageberatung. Fitch übernimmt keine Verantwortung für Versicherungs-, Kredit-, Darlehens-, Kauf-, strategische oder Anlage-Entscheidungen. Mit der Erstellung und/oder Aufrechterhaltung einer Beurteilung unterbreitet Fitch weder Ihnen noch einer anderen Person eine Empfehlung oder einen Vorschlag bezüglich des Kaufs, des Verkaufs oder des Tätigens oder Haltens von Investitionen, Darlehen oder Wertpapieren oder zur Durchführung einer Anlagestrategie in Bezug auf jegliche Investition, jegliches Darlehen oder jegliches Wertpapier eines Emittenten. Beurteilungen kommentieren nicht die Angemessenheit des Marktpreises, die Eignung einer Investition, eines Darlehens oder eines Wertpapiers für einen bestimmten Investor (unter anderem einschließlich Buchhaltung und/oder aufsichtsrechtlicher Behandlung) oder die Steuerbefreiung oder Besteuerungsfähigkeit von Zahlungen in Bezug auf jegliche Investition, Darlehen oder Wertpapiere.

JEDE NATÜRLICHE ODER JURISTISCHE PERSON, DIE EINE BEURTEILUNG VERWENDET, TUT DIES IN EIGENER VERANTWORTUNG. SOLLTE EINE SOLCHE NATÜRLICHE ODER JURISTISCHE PERSON, AUF WELCHER RECHTLICHEN GRUNDLAGE AUCH IMMER, BERECHTIGT SEIN, SCHADENSERSATZ VON FITCH ZU ERHALTEN, SO STIMMT DIESE NATÜRLICHE ODER JURISTISCHE PERSON ZU, DASS DIE GESAMTHAFTUNG VON FITCH IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG IN VERBINDUNG MIT EINER SOLCHEN BEURTEILUNG AUF TATSÄCHLICHE DIREKTE SCHÄDEN BEGRENZT IST, DIE NACHGEWIESEN WERDEN KÖNNEN, UND DASS DER SCHADENSERSATZBETRAG DAS DREIFACHE DER NETTOGEBÜHREN, DIE FITCH IM HINBLICK AUF EINE SOLCHE BEURTEILUNG ERHÄLT, NICHT ÜBERSCHREITEN DARF.

Fitch erhält Gebühren von Emittenten, Versicherern, Bürgen, anderen Schuldnern und Underwritern für die Beurteilung von Wertpapieren. Diese Gebühren variieren in der Regel zwischen 1.000 und 750.000 USD (oder dem entsprechenden Währungsäquivalent) pro Emission. In bestimmten Fällen bewertet Fitch alle oder eine Reihe von Emissionen, die von einem bestimmten Emittenten ausgegeben oder von einem bestimmten Versicherer versichert oder Bürgen garantiert werden, gegen eine einzelne Jahresgebühr. Es wird davon ausgegangen, dass diese Gebühren zwischen 10.000 und 1.500.000 USD (oder dem entsprechenden Währungsäquivalent) variieren. Die Abtretung, Veröffentlichung oder Verbreitung einer Beurteilung durch Fitch stellt keine Zustimmung seitens Fitch dar, seinen Namen als Experten in Verbindung mit Registrierungserklärungen gemäß den Wertpapiergesetzen der Vereinigten Staaten, dem Securities and Markets Act of 2000 von Großbritannien oder den Wertpapiergesetzen eines bestimmten Landes zu verwenden. Aufgrund der relativen Effizienz der elektronischen Veröffentlichung und Verteilung stehen die Fitch Ergebnisse den Abonnenten der elektronischen Ausgabe möglicherweise bis zu drei Tage früher zur Verfügung als den Abonnenten der Druckausgabe. Benutzer können über Hypertext oder andere Computerlinks auf Websites von Dritten zugreifen, die Informationen enthalten, die nicht Teil derer von Fitch sind. Benutzer von Websites Dritter können über Hypertext oder andere Computerlinks Zugriff auf dieses Eigentum von Fitch erhalten. Die Anzeige eines auf Fitch verweisenden Hyperlinks auf einer Website eines Drittanbieters bedeutet nicht, dass Fitch mit diesem Hyperlink einverstanden ist. Benutzer und Dritte sind nicht berechtigt, Hyperlinks zu oder von diesem Eigentum zu erstellen, es sei denn, Fitch stellt eine vorherige schriftliche Genehmigung bereit (wobei die Bereitstellung im alleinigen Ermessen des Unternehmens erfolgt bzw. nicht erfolgt). Ungeachtet dessen, ob ein Hyperlink auf oder von einer Website Dritter vorhanden ist, erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass Fitch nicht für den Inhalt von Websites Dritter verantwortlich ist – ganz gleich, ob der Benutzer über das Eigentum auf die Website oder über die Website auf das Eigentum zugreift – und Fitch übernimmt daher keine Haftung gegenüber natürlichen oder juristischen Personen. Darüber hinaus stimmt der Benutzer zu, (a) Fitch für die Anwendung der Software von Drittanbietern auf ein Eigentum von Fitch schadlos zu halten, und (b) dass Fitch keinerlei Haftung für die Genauigkeit und/oder Vollständigkeit von Ergebnissen, die sich aus der Verwendung solcher Software ergeben, übernimmt.

Im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen bedeutet „Verbundenes Unternehmen" jede beliebige Organisation, die direkt oder indirekt der Kontrolle von Fitch unterliegt oder zusammen mit Fitch einer gemeinsamen Kontrolle untersteht. „Kontrolle" bezeichnet den indirekten oder direkten Besitz der Macht, die Richtung des Managements und der Richtlinien einer Organisation zu lenken, sei es durch das Innehaben von Stimmrechten, auf Grundlage eines Vertrag oder auf andere Weise.

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates New York, USA; die Geltung kollisionsrechtlicher Vorschriften ist ausgeschlossen. Alle Kontroversen, Forderungen oder Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben, werden ausschließlich im Rahmen eines individuellen, verbindlichen Schiedsverfahrens in New York City, New York, geklärt. Ein solches Schiedsverfahren wird in Übereinstimmung mit den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Schiedsbestimmungen der American Arbitration Association durchgeführt. Jede Partei trägt die Kosten und Ausgaben des eigenen Anwalts. Die Parteien verpflichten sich, sich allen Entscheidungen und Schiedssprüchen zu unterwerfen, die das Ergebnis eines solchen Verfahrens sind. Die vom Schiedsrichter erteilten Entscheidungen und Schiedssprüche sind endgültig und abschließend. Alle Kontroversen, Forderungen oder Streitigkeiten werden auf diese Weise beigelegt, und auf Klagen nach Common Law oder Equity wird verzichtet. Der Schiedsrichter ist nicht berechtigt, einer der beiden Parteien Strafschadensersatz oder spekulativen Schadensersatz zuzuerkennen oder die vorliegenden Nutzungsbedingungen zu ändern. Der Schiedsrichter muss das geltende Recht befolgen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Schiedsklausel für Ihre Familienmitglieder, Erben, Vollstrecker, Verwalter, Nachfolger und Abtretungsempfänger bindend ist. WENN DIESE SCHIEDSKLAUSEL AUS EINEM BELIEBIGEN GRUND NICHT ANWENDBAR IST, VERZICHTET JEDE PARTEI, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, UNWIDERRUFLICH AUF IHR RECHT AUF EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN IN BEZUG AUF KLAGEN, VERFAHREN ODER GEGENFORDERUNGEN, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DEN VORLIEGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ODER IN BEZUG AUF SONSTIGE ANGELEGENHEITEN, DIE DIE PARTEIEN BETREFFEN, ERGEBEN. Sie und Fitch (a) vereinbaren, dass alle Prozesse, Klagen oder Gerichtsverfahren, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben, vor den ordentlichen staatlichen und bundesstaatlichen Gerichten des Bundesstaates New York, County of New York angestrengt werden; (b) stimmen der Zuständigkeit jedes solchen Gerichts bei allen Prozessen, Klagen oder Verfahren zu; (c) verzichten auf jegliche Einwände gegen die Festlegung des Ortes, an dem ein solcher Prozess, eine solche Klage oder ein solches Verfahren vor einem solchen Gericht angestrengt wird; und (d) stimmen zu, dass diese Nutzungsbedingungen im Bundesstaat New York durchgesetzt werden und den Gesetzen des Bundesstaates New York unterliegen. Sie und Fitch stimmen zu, dass kein Rechtsstreit oder keine anderen rechtlichen Schritte in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen mehr als sechs Monate nach dem betreffenden Vorfall angestrengt werden. DIE VERFAHREN ZUR BEILEGUNG VON STREITFÄLLEN, GLEICH IN WELCHEM FORUM, WERDEN AUF INDIVIDUELLER BASIS DURCHGEFÜHRT. Weder Sie noch Fitch werden versuchen, eine Klage im Rahmen einer Sammelklage oder eines anderen Verfahrens zu erheben, bei der bzw. dem eine der beiden Parteien in repräsentativer Funktion handelt bzw. zu handeln beabsichtigt. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung aller Parteien kann kein Schiedsgerichtsverfahren mit einem zweiten kombiniert werden. EINIGE LÄNDER VERBIETEN ODER BESCHRÄNKEN DIE OBEN GENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN, UND IN SOLCHEN LÄNDERN GELTEN DIE VORGENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG.

Wir werden diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit aktualisieren, um Änderungen in unseren Geschäftspraktiken oder geltenden Gesetzen gerecht zu werden. In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen können wir solche Änderungen ohne vorherige Ankündigung vornehmen. Wir veröffentlichen die aktualisierte Version dieser Nutzungsbedingungen und geben in den Nutzungsbedingungen oben an, wann sie zuletzt aktualisiert wurden. Ihre Verwendung der Nutzungsbedingungen unterliegt der jeweils aktuellen Version der Nutzungsbedingungen.

Bei Widersprüchen zwischen den vorliegenden Nutzungsbedingungen und einem bestimmten Vertrag zwischen Ihnen und Fitch haben die Bedingungen des jeweiligen Vertrags Vorrang vor diesen Nutzungsbedingungen. Die Datenschutzrichtlinie von Fitch finden Sie hier: Datenschutzrichtlinie.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN VON FITCH SOLUTIONS MACRO RESEARCH REPORTS

Zugehörige Richtlinien:

Fitch Group, Inc. Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie") unter https://www.fitch.group/de/privacy-policy

Fitch Group, Inc. Cookie-Richtlinie („Cookie-Richtlinie") unter https://www.fitch.group/de/cookie-policy

Durch die Nutzung der Website store.fitchsolutions.com stimmen Sie den Nutzungsbedingungen vollständig zu. Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie die Website nutzen. Diese Website store.fitchsolutions.com ist das Eigentum und wird betrieben von store.fitchsolutions.com, Fitch Solutions Group Limited, und die Inhalte der Website, einschließlich aller Urheberrechte, Marken, Logos, Designs und Texte sind das ausschließliche Eigentum von Fitch Solutions Group Limited und sind weltweit, ohne Einschränkung, gemäß Urheber- sowie Markenrechten geschützt. Keine Materialien von store.fitchsolutions.com dürfen in ihrer Gesamtheit oder in Teilen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung und Genehmigung von Fitch Solutions Group Limited auf irgendeine Weise geändert, kopiert, heruntergeladen, hochgeladen, reproduziert, neu verpackt, neu veröffentlicht, übermittelt, neu verteilt oder weiterverkauft werden; eine solche Zustimmung und Genehmigung, die individuell und mit Maßgabe bestimmter Nutzungsbedingungen erteilt wird, beeinträchtigt in keiner Weise die Urheber-, Marken- und Schutzrechte von Fitch Solutions Group Limited, die zu jeder Zeit intakt und unverändert bleiben. Die Verwendung der auf dieser Website enthaltenen Materialien oder aller anderen Veröffentlichungen oder Dienstleistungen, deren Eigentümer Fitch Solutions Group Limited ist, auf anderen Websites ist streng verboten.

Haftungsausschluss

Fitch Solutions Group Limited und seine verbundenen Unternehmen (zusammen „FSG“) geben keine Zusicherungen oder Garantien und übernehmen keine Haftung für Verluste oder Schäden, die aus der Nutzung dieser Website oder aller darauf enthaltenen Materialien, die „wie besehen” und „wie verfügbar" bereitgestellt werden, entstehen. FSG gibt keine Zusicherungen oder Garantien, dass die Materialien auf dieser Website fehlerfrei oder für bestimmte Zwecke oder Anforderungen geeignet sind. Außerdem wird die mechanische Funktion von store.fitchsolutions.com oder seinen Inhalten nicht garantiert. Keine Aussage auf dieser Website ist als Empfehlung für den Kauf oder Verkauf von Vermögenswerten bzw. als Anlageberatung auszulegen. Der Abonnent hat eine nicht übertragbare, nicht exklusive Lizenz für den Zugriff auf bestimmte FSG-Onlineservices erworben, die den folgenden Geschäftsbedingungen unterliegen. Der „Inhalt" der Datenbank wird in diesem Vertrag auch als „Material“, „Geistiges Eigentum”, „Bericht" und „Daten" bezeichnet. Sobald Ihr Unternehmen oder eine zugehörige Person Zugriff auf Inhalte hat, die diesen Bedingungen unterliegen, erklären Sie, dass Ihre Organisation diese Vereinbarung kennt und akzeptiert.

Lizenzvereinbarung für die Bereitstellung von FSG Online Information Services

1. Verfügbarkeit von Services

FSG unternimmt angemessene Anstrengungen, um sicherzustellen, dass die Services dem Abonnenten innerhalb des Abonnementzeitraums rund um die Uhr zur Verfügung gestellt werden („Normale Serviceverfügbarkeit"). FSG behält sich jedoch das Recht vor, a) die normale Serviceverfügbarkeit zu ändern, sofern der Abonnent 48 Stunden im Voraus darüber informiert wird, und b) die Services im Falle von technischen Problemen oder anderen Situationen außerhalb der angemessenen Kontrolle von FSG vorübergehend auszusetzen. Im Falle einer solchen Änderung oder Aussetzung der Services unternimmt FSG alle angemessenen Anstrengungen, um die normale Serviceverfügbarkeit so schnell wie möglich wiederherzustellen, jedoch haftet FSG nicht für Verluste, Schäden oder Ansprüche, die durch eine solche Änderung oder Aussetzung entstehen.

2. Autorisierte Nutzung der Services

Der Zugriff auf die Services ist auf bestimmte benannte Benutzer beschränkt, wie von FSG jeweils identifiziert. Der Abonnent informiert FSG, sobald ein Benutzer das Unternehmen verlassen hat oder den Zugriff nicht mehr benötigt, damit ein Ersatzbenutzer während der Vertragslaufzeit Zugriff erhalten kann. Der Abonnent gewährleistet darüber hinaus, dass Benutzernamen, Kennwörter oder andere Identifizierungsmaßnahmen für den Zugriff auf die Services nicht gegenüber Personen offengelegt werden, die keinen Zugriff benötigen, dass alle autorisierten Personen die Services nur in Übereinstimmung mit diesem Vertrag verwenden, dass seine Informationstechnologiesysteme und Papieraufzeichnungssysteme sicher sind und dass nicht autorisierte Personen nicht darin eindringen können (einschließlich durch „Hacking" oder auf physischem Weg), dass alle aus den Services abgeleiteten Daten sicher aufbewahrt werden; und Sie müssen alle geltenden Gesetze und Vorschriften zu den im Rahmen dieser Vereinbarung vorgesehenen Aktivitäten erfüllen, insbesondere die Datenschutzgesetze 1984 und 1998.

3. Geistiges Eigentum

Der Abonnent erkennt Folgendes an:

  • Alle geistigen Eigentumsrechte (IPR, Intellectual Property Rights) (einschließlich aller zugehörigen Patente, Urheberrechte, Rechte an der Software, Geschmacksmusterrechte, Markenzeichen, Dienstleistungsmarken, Handelsgeheimnisse, Know-how, Datenbankrechte, Domänennamen und aller anderen geistigen oder industriellen Eigentumsrechte (gleich, ob registriert oder nicht registriert) und aller entsprechenden Anträge weltweit) an den Services, den darin enthaltenen Informationen und der gesamten Dokumentation, den Schulungsunterlagen und verwandten Materialien und an allen Teilen daraus sind Eigentum von FSG.

  • Er besitzt weder IPR noch andere Eigentümerinteressen an den Services oder den darin enthaltenen Daten oder Materialien.

  • Sofern in diesem Vertrag nicht ausdrücklich gestattet, wird kein Inhalt dieses Dokuments dahin gehend ausgelegt, dass stillschweigend, durch Verwirkung oder auf andere Weise eine Lizenz oder ein Nutzungsrecht für IPR in den Services ohne die vorherige schriftliche Genehmigung durch FSG oder Dritte, die Eigentümer dieser IPR sind, gewährt wird.

Der Abonnent verpflichtet sich, in keiner Weise alle oder einen Teil der in den Services enthaltenen Daten, Materialien oder Informationen zu kopieren, zu reproduzieren, zu extrahieren oder zu übertragen, sofern in den nachfolgenden Absätzen nichts Anderweitiges angegeben ist.

Sofern nicht vorab mit FSG etwas Anderweitiges vereinbart wurde, darf das Material (in seiner Gesamtheit oder in Teilen) weder an Dritte verkauft noch weitergegeben, kommuniziert oder auf irgendeine Weise verbreitet werden (unter anderem einschließlich Kunden/potenzieller Kunden/Lieferanten/Vertreter/Partner in anderen Unternehmen/Buchhaltungsfirmen/Anwaltskanzleien/-Maklerbüros/Linzenzinhabern), noch an Tochterunternehmen, verbundene Unternehmen oder Muttergesellschaften (direkt oder indirekt) des Abonnenten, unabhängig davon, ob es sich um ein Handelsunternehmen handelt, noch an jedwede juristische Person, die unter demselben Namen gehandelt wird, falls die unmittelbare Kapitalbeteiligung von der des Abonnenten abweicht.

Der Abonnent darf die Services nur im eigenen normalen Tagesgeschäft nutzen. Der Abonnent darf keine Materialien an Kunden und Interessenten weitergeben, außer im Rahmen einer Präsentation oder Ähnlichem, sofern FSG als Inhaber der Urheberrechte und des geistigen Eigentums referenziert und das Material nicht systematisch an Dritte weitergegeben wird.

Wenn der Abonnent das geistige Eigentum zur leichteren Nutzung, Referenzierung oder aus anderen Gründen faktisch auf eine Festplatte, einen Dateiserver oder ein vergleichbares Gerät auf seinem eigenen Betriebsgelände kopiert oder bereits kopiert hat, stimmt er hiermit zu, den Zugriff auf die benannten Benutzer zu beschränken, sofern nicht schriftlich etwas Anderweitiges vereinbart wird und zusätzliche Gebühren an FSG gezahlt werden.

Der Abonnent kann Kopien des Materials auf Papier und/oder in elektronischer Form verteilen, sofern alle Kopien innerhalb der unmittelbaren Organisation des Abonnenten verteilt werden; der Abonnent erkennt zudem an, dass im Falle einer Verteilung an Dritte außerhalb seiner Organisation (unter anderem einschließlich aller Tochterunternehmen, verbundenen Unternehmen oder Muttergesellschaften) FSG gegen jegliche Ansprüche aus der nicht autorisierten Verteilung schad- und klaglos gehalten wird und er für eine Summe in Höhe des Verlustes der Verkaufseinnahmen (zum festgelegten Preis pro Gesamtbericht oder entsprechend der Preisliste für ein jährliches Abonnement der relevanten Datenbank, wie von Zeit zu Zeit von FSG veröffentlicht), der mit der unautorisierten Verteilung von Teilen des Berichts einhergeht, haftbar ist.

Der Abonnent (oder alle nachfolgenden Benutzer, unabhängig davon, ob lizenziert oder nicht lizenziert) verlässt sich bei finanziellen Entscheidungen nicht auf Zahlen, Aussagen oder Schlussfolgerungen, die in den Berichten oder dem geistigen Eigentum von FSG enthalten sind, und fordert Dritte nicht zu Investitionen auf, ohne zunächst die entsprechende schriftliche Genehmigung des Gesellschaftssekretärs von FSG einzuholen. Für den Fall, dass der Abonnent (oder nachfolgende Benutzer, unabhängig davon, ob lizenziert oder nicht lizenziert) diese Vorgehensweise nicht befolgt, verpflichtet er (oder jeder nachfolgende Benutzer, unabhängig davon, ob lizenziert oder nicht lizenziert) sich zur vollständigen und rechtswirksamen Schadloshaltung von FSG gegen jegliche Ansprüche, gleich aus welchem Klagegrund.

4. Abonnementpreis

Der Abonnementpreis versteht sich ohne MwSt. (sofern nicht anders angegeben) und Verkaufssteuern, lokale und Geschäftssteuern und alle anderen Gebühren, die der Abonnent trägt. Bei der Zahlung des Abonnementpreises darf kein Abzug vorgenommen werden, mit Ausnahme der Steuer, die einem Doppelbesteuerungsabkommen zwischen dem Wohnsitzland des Abonnenten und dem Vereinigten Königreich unterliegt.

5. Zahlung

Der Abonnent verpflichtet sich zur Bezahlung der bereitgestellten Services für die erste und alle folgenden Laufzeiten der Vereinbarung gemäß Klausel 7, und der Abonnent verpflichtet sich zur Begleichung von Rechnungen, die FSG in Bezug auf die Services ausstellt, innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt, soweit nicht ausdrücklich etwas Anderweitiges vereinbart ist. Wenn eine Zahlung nicht zum Fälligkeitszeitpunkt erfolgt, werden alle ausstehenden Beträge für das Abonnement sofort fällig und zahlbar. Für Abonnementgebühren, die nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Rechnungsdatum eingehen, fallen Zinsen auf den überfälligen Betrag vom Fälligkeitsdatum bis zum tatsächlichen Zahlungsdatum nach und vor dem Urteil zu einem Satz von vier Prozent an. Zurzeit (4 %) pro Jahr über dem Leitzins der Bank of England zusammen mit den Rückerstattungsgebühren und Aufwendungen von Dritten, die der FSG hinsichtlich der Rückerstattung und Zahlung solcher unstrittiger Beträge an die FSG entstehen. FSG wird dem Abonnenten keine anteilsmäßige Rückerstattung leisten, sobald dem Abonnenten ein solches Abonnement zur Verfügung gestellt wurde, da alle Abonnements während der vollständigen Laufzeit aktiv bleiben.

6. Haftungsbeschränkung

i) Mit Ausnahme der Bestimmungen in Absatz 6 (ii) werden alle Bedingungen und Garantien, unabhängig davon, ob ausdrücklich oder durch Gesetz oder anderweitig impliziert (unter anderem einschließlich der Beschreibung, Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck), von dieser Vereinbarung ausgeschlossen.

ii) Zwar zielt FSG insbesondere darauf ab, dass die in den Services enthaltenen Materialien korrekt und vollständig sind, jedoch gibt FSG keine Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend, dass das im Rahmen der Services gelieferte Material für einen bestimmten Zweck geeignet ist oder dass es vollständig, korrekt oder auf dem neuesten Stand ist.

iii) FSG wird alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass die Services und die verbundene Software, die in diesem Zusammenhang von FSG bereitgestellt werden, in Übereinstimmung mit dem verfügbaren FSG Benutzerhandbuch funktionieren. Im Falle eines festgestellten Ausfalls der Services beschränkt sich die Verpflichtung von FSG darauf, angemessene Anstrengungen zu unternehmen, um etwaige Mängel in den entsprechenden Services zu beheben oder nach seiner Wahl zu stornieren und alle durch den Abonnenten zahlbaren Gebühren für den Zeitraum, in dem die Services nicht korrekt funktioniert haben, gutzuschreiben oder zu erstatten. Die Verpflichtung zum Korrigieren von Fehlern oder Abbrechen, Gutschreiben oder Erstatten des proportionalen Anteils der oben beschriebenen Gebühren stellt das volle Ausmaß der Haftung seitens FSG für Verluste oder Schäden dar, die der Abonnent erlitten hat, entweder aufgrund von Vertragsverletzung, Falschdarstellung, Fahrlässigkeit seitens FSG (oder seiner Mitarbeiter oder Agenten) oder aus anderen Gründen; insbesondere haftet FSG nicht für Folgeschäden, wirtschaftliche oder andere direkte oder indirekte Schäden (unter anderem einschließlich an Dritte zahlbaren Schadensersatzes Gewinnausfällen oder Ressourcenverschwendungen), die der Abonnent erleidet, unter der Voraussetzung, dass die Höchstgrenze der Gesamthaftung von FSG nicht die gesamten Jahresgebühren überschreitet, die vom Abonnenten an FSG zu entrichten sind, falls die vorliegende Bestimmung aus einem beliebigen Grund ungültig oder nicht durchsetzbar wird. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse und -begrenzungen gelten nicht im Falle von Personenschäden (auch mit Todesfolge).

7. Laufzeit und Kündigung

Dieses Abkommen gilt zunächst für einen ersten Zeitraum von mindestens 12 Monaten (sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde). FSG kann den Abonnenten jederzeit während der Laufzeit der aktuellen Vereinbarung über alle Änderungen der Kosten informieren, die dem Abonnenten für die Nutzung der Online-Services, die FSG während der folgenden Laufzeit anbietet, anfallen.

FSG ist berechtigt, diese Vereinbarung mit sofortiger Wirkung und ohne vorherige Ankündigung zu kündigen, falls der Abonnent gegen eine der wesentlichen Bestimmungen in dieser Vereinbarung verstoßen hat und (falls eine Abhilfe möglich ist) nicht innerhalb von 30 Tagen nach entsprechender schriftlicher Mitteilung an die säumige Partei Abhilfe gegen den Verstoß geschaffen wurde. Die Kündigung dieser Vereinbarung, gleich aus welchem Grund, hat keinen Einfluss auf das Recht von FSG, Gelder einzuziehen, die bei der Kündigung fällig sind, oder Schadensersatz für Verstöße vor Beendigung der Vereinbarung zu erhalten.

8. Vertraulichkeit

Der Abonnent verpflichtet sich, vertrauliche oder geheime Informationen, die in irgendeiner Form direkt oder indirekt FSG gehören oder mit FSG oder dessen Geschäftsangelegenheiten verbunden sind oder die von FSG offengelegt wurden bzw. die der Abonnent gemäß oder im Rahmen dieser Vereinbarung erhalten hat („Vertrauliche Informationen"), vertraulich zu behandeln und nicht gegenüber Dritten offenzulegen oder selbst zu nutzen.

Der Abonnent verpflichtet sich, vertrauliche Informationen von FSG nur an leitende Angestellte, Mitarbeiter, Vertreter und Auftragnehmer weiterzugeben, und zwar in dem Rahmen, in dem die Offenlegung für die in dieser Vereinbarung vorgesehenen Zwecke erforderlich ist.

Die oben genannten Verpflichtungen der Vertraulichkeit und Nichtverwendung gelten nicht für Informationen oder Materialien:

a) die der Abonnent vor dem Empfang durch FSG benennt, wie von Dokumenten belegt wird, die sich zum Zeitpunkt der Offenlegung im Besitz des Abonnenten befinden; b) die dem Abonnenten nach Erhalt von FSG durch eine dritte Partei mit der entsprechenden gesetzlichen Berechtigung offengelegt werden; c) die zum Zeitpunkt des Erhalts von FSG für die Öffentlichkeit verfügbar sind; oder (d) die nach Erhalt von FSG ohne Verschulden des Abonnenten für die Öffentlichkeit zugänglich werden.

9. Höhere Gewalt

Keine Partei haftet gegenüber der anderen für die Verzögerung oder die Nichterfüllung ihrer Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung aufgrund von Ursachen außerhalb der angemessenen Kontrolle, unter anderem einschließlich der folgenden Faktoren: Höhere Gewalt, Regierungsanordnung, Krieg, Feuer, Überflutung, Explosion oder zivile Unruhen.

10. Kein Verzicht

Keine Unterlassung oder Verzögerung seitens FSG bei der Durchsetzung seiner Rechte beeinträchtigt oder beschränkt die Rechte von FSG, und keine Verzichtserklärung hinsichtlich solcher Rechte oder Vertragsverstöße gilt als Verzichtserklärung hinsichtlich anderer Rechte oder späterer Verstöße.

11. Keine Abtretung

Der Abonnent darf die Vorteile dieser Vereinbarung ohne vorherige schriftliche Zustimmung von FSG weder vollständig noch teilweise abtreten.

12. Gesamte Vereinbarung

Dieser Vertrag stellt die gesamte Vereinbarung zwischen FSG und dem Abonnenten im Hinblick auf die FSG Services dar. Bei Widersprüchen zwischen der vorliegenden Vereinbarung und einem bestimmten Vertrag zwischen FSG und dem Abonnenten haben die Bedingungen des jeweiligen Vertrags Vorrang vor dieser Vereinbarung.

13. Ungültigkeit

Wenn ein Teil dieser Vereinbarung nicht durchsetzbar ist, bleibt der Rest der Vereinbarung dennoch weiterhin uneingeschränkt in Kraft.

14. Maßgebende Gesetze für diese Vereinbarung

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen von England und Wales; die Geltung kollisionsrechtlicher Vorschriften ist ausgeschlossen. Alle Kontroversen, Forderungen oder Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben, werden ausschließlich im Rahmen eines individuellen, verbindlichen Schiedsverfahrens in London, England, beigelegt. Ein solches Schiedsverfahren wird in Übereinstimmung mit den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Schiedsbestimmungen des London Court of International Arbitration (LCIA) durchgeführt. Jede Partei trägt die Kosten und Ausgaben des eigenen Anwalts. Die Parteien verpflichten sich, sich allen Entscheidungen und Schiedssprüchen zu unterwerfen, die das Ergebnis eines solchen Verfahrens sind. Die vom Schiedsrichter erteilten Entscheidungen und Schiedssprüche sind endgültig und abschließend. Alle Kontroversen, Forderungen oder Streitigkeiten werden auf diese Weise beigelegt, und auf Klagen nach Common Law oder Equity wird verzichtet. Der Schiedsrichter ist nicht berechtigt, einer der beiden Parteien Strafschadensersatz oder spekulativen Schadensersatz zuzuerkennen oder die vorliegenden Nutzungsbedingungen zu ändern. Der Schiedsrichter muss das geltende Recht befolgen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Schiedsklausel für Ihre Familienmitglieder, Erben, Vollstrecker, Verwalter, Nachfolger und Abtretungsempfänger (wie jeweils zutreffend) bindend ist. WENN DIESE SCHIEDSKLAUSEL AUS EINEM BELIEBIGEN GRUND NICHT ANWENDBAR IST, VERZICHTET JEDE PARTEI, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, UNWIDERRUFLICH AUF IHR RECHT AUF EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN IN BEZUG AUF KLAGEN, VERFAHREN ODER GEGENFORDERUNGEN, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DEN VORLIEGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ODER IN BEZUG AUF SONSTIGE ANGELEGENHEITEN, DIE DIE PARTEIEN BETREFFEN, ERGEBEN. 

15. Gerichtsstand

Sie (a) stimmen zu, dass alle Ansprüche, Klagen oder Gerichtsverfahren, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben, vor den Gerichten von England und Wales angestrengt werden; (b) stimmen der Zuständigkeit jedes solchen Gerichts bei allen Ansprüchen, Klagen oder Verfahren zu; (c) verzichten auf jegliche Einwände gegen die Festlegung des Ortes, an dem eine solche Klage, ein solcher Prozess oder ein solches Verfahren vor einem solchen Gericht angestrengt wird; und (d) stimmen zu, dass diese Nutzungsbedingungen in England und Wales durchgesetzt werden und den Gesetzen von England und Wales unterliegen. Sie stimmen zu, dass kein Anspruch oder keine anderen rechtlichen Schritte in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen mehr als sechs Monate nach dem betreffenden Vorfall angestrengt werden. DIE VERFAHREN ZUR BEILEGUNG VON STREITFÄLLEN, GLEICH IN WELCHEM FORUM, WERDEN AUF INDIVIDUELLER BASIS DURCHGEFÜHRT. Sie werden nicht versuchen, eine Klage im Rahmen einer Sammelklage, Klage im öffentlichen Interesse oder eines anderen Verfahren zu erheben, bei dem eine der beiden Parteien in repräsentativer Funktion handelt bzw. zu handeln beabsichtigt. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung aller Parteien kann kein Schiedsgerichtsverfahren mit einem zweiten kombiniert werden. EINIGE LÄNDER VERBIETEN ODER BESCHRÄNKEN DIE OBEN GENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN, UND IN SOLCHEN LÄNDERN GELTEN DIE VORGENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG.

16. Datenschutzrichtlinie

Hier finden Sie die Datenschutzrichtlinie von FSG.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR FITCH LEARNING

Zugehörige Richtlinien:

Fitch Group, Inc. Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie") unter https://www.fitch.group/de/privacy-policy

Fitch Group, Inc. Cookie-Richtlinie („Cookie-Richtlinie") unter https://www.fitch.group/de/cookie-policy

Hauptwebsite von Fitch Learning www.fitchlearning.com

Haftungsausschluss und Datenschutzrichtlinie

NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND DATENSCHUTZRICHTLINIEN DER WEBSITE

WICHTIGER HINWEIS: Bestimmte Bestimmungen des Haftungsausschlusses der Website und der Datenschutzrichtlinie weisen in Bezug auf Einwohner von Nord- und Südamerika Abweichungen auf. Am Ende dieser Bedingungen finden Sie die besonderen Bestimmungen, die sich auf Sie beziehen, wenn Sie sich in Nord- und Südamerika befinden.

1. Haftungsausschluss der Website

Willkommen auf den Websites www.fitchlearning.comwww.fitchexamprep.com und https://www.fitch.group/de/privacy-policy, zusammengenommen die Website (die „Website“). Die Website wird von Fitch Learning Limited mit der Geschäftsbezeichnung Fitch Learning, einem in England eingetragenen Unternehmen mit der Unternehmensnummer 03928976, und seinen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen („wir” und entsprechende Ableitungen oder „Fitch Learning“) betrieben. Unser Hauptsitz befindet sich in 30 North Colonnade, London, E14 5GN und unsere Umsatzsteueridentifikationsnummer lautet 918160136. Die folgenden Absätze geben an, was Ihr Besuch für uns und für Sie bedeutet. Die Geschäftsbedingungen dieser Website (die „Geschäftsbedingungen”) vereinen alle unsere Website-Richtlinien, Nutzungsbedingungen und anderen Informationen über die Nutzung der Website. Die Bedingungen gelten auch für die Nutzung der Website, unserer mobilen Anwendung und überall dort, wo diese Bedingungen veröffentlicht werden; in diesem Fall deckt der Begriff „Website" die Website oder die Anwendung ab, auf der diese Bedingungen veröffentlicht werden. Bitte lesen Sie sich diese Bedingungen sorgfältig durch. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, verwenden Sie die Website nicht. Durch Ihre Nutzung der Website zeigen Sie, dass Sie mit diesen Bedingungen einverstanden sind. Wir können diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Wenn Sie die Website nach einer solchen Änderung nutzen, wird dies als Ihre Zustimmung zu den überarbeiteten Bedingungen ausgelegt. Diese Bedingungen wurden am 25.05.2018 aktualisiert.

2. Zugang zur Website

Wir können nicht garantieren, dass die Website fortlaufend, ununterbrochen oder fehlerfrei funktioniert. Der Zugriff auf die Website ist vorübergehend gestattet, und wir behalten uns das Recht vor, den Service auf der Website ohne vorherige Ankündigung zurückzuziehen, zu ändern oder auszusetzen. Wir haften weder Ihnen noch Dritten gegenüber für jegliche Nichtverfügbarkeit, Änderung, Aussetzung oder Kündigung der Website oder von Funktionen, Teilen oder Inhalten der Website zu einem beliebigen Zeitpunkt oder für einen beliebigen Zeitraum.

Wir können das Format und den Inhalt der Website von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung nach eigenem Ermessen ändern. Wir können nicht garantieren, dass alle Inhalte der Website verfügbar oder frei von Viren und/oder anderen Codes sind, die möglicherweise kontaminierende oder zerstörerische Elemente aufweisen.

3. Registrierung eines Kontos

Bei der Registrierung eines Kontos gewährleisten Sie, dass alle Informationen, die Sie bereitstellen, wahrheitsgetreu und korrekt sind. Wir behalten uns das Recht vor, die Registrierung von Benutzern abzulehnen. Sie sind allein dafür verantwortlich, Ihre Anmeldedaten und Ihr Kennwort zu schützen, und wir sind nicht haftbar für Verluste oder Schäden, die auf Ihre Nichterfüllung dieser Anforderung zurückzuführen sind.

4. Schließen eines Kontos

Wenn Sie ein Konto schließen möchten, das Sie bei uns registriert haben, können Sie dies tun, indem Sie unserem Kundendienstteam unter clientservices@fitchlearning.com eine E-Mail senden. Wir können Ihr Konto jederzeit schließen, wenn wir glauben, dass Sie gegen diese Bedingungen verstoßen, oder wir die Schließung nach vernünftigem Ermessen für angemessen halten. Sollten wir Ihr Konto schließen, werden wir Ihnen dies mitteilen.

5. Nutzungsbeschränkungen

Sofern nicht durch die vorliegenden Bedingungen genehmigt, ist es Ihnen untersagt:

  • die Website und alle auf der Website verfügbaren Inhalte für rechtswidrige Zwecke zu verwenden

  • zu versuchen, nicht autorisierten Zugriff auf die Website, auf den Server, auf dem die Website gespeichert ist, oder auf einen Server, einen Computer oder eine Datenbank, der bzw. die mit unserer Website verbunden ist, zu erhalten

  • Teile der Website oder über die Website verfügbare Inhalte ohne unsere Zustimmung oder im Verstoß gegen diese Bedingungen zu reproduzieren, zu duplizieren, zu kopieren oder wiederzuverkaufen

  • Seiten der Website auf einem Server oder einem anderen Speichergerät, das mit einem Netzwerk verbunden ist, zu speichern oder eine elektronische Datenbank zu erstellen, indem Sie alle Seiten der Website systematisch herunterladen und speichern

  • Inhalte der Website zu entfernen oder zu ändern oder zu versuchen, Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen oder die ordnungsgemäße Funktion der Website oder der Server, auf denen sie gehostet wird, zu umgehen

  • die Website zu verwenden, um wissentlich Daten zu übertragen, zu senden oder hochzuladen, die Viren, Trojaner, Würmer, Zeitbomben, Keylogger, Spyware, Adware oder andere schädliche Programme oder ähnliche Computercodes enthalten, die sich negativ auf den Betrieb von Computersoftware oder Hardware auswirken

  • etwas anderes zu tun, das durch die vorliegenden Bedingungen nicht ausdrücklich gestattet ist

6. Geistiges Eigentum

Wir sind der Inhaber oder Lizenznehmer aller Rechte an geistigem Eigentum auf der Website und an allen Inhalten der Website (einschließlich Text, Grafiken, Software, Fotos und anderer Bilder, Videos, Sound, Marken und Logos). Sie dürfen die Inhalte der Website nur für Ihren persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch verwenden und dürfen sie nicht in Teilen oder in ihrer Gesamtheit zu einem beliebigen Zweck ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung reproduzieren, ändern, übertragen, lizenzieren oder veröffentlichen.

Im Falle einer zulässigen Vervielfältigung, Neuverteilung oder Veröffentlichung der Website-Inhalte darf keine Änderung oder Löschung der Autorenzuordnung, der Markenerklärung oder des Copyright-Hinweises vorgenommen werden. Sie bestätigen, dass Sie keine Eigentumsrechte erwerben, indem Sie Website-Inhalte herunterladen.

7. Haftungsausschluss

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken.

Nichts in diesen Bedingungen soll unsere Haftung Ihnen gegenüber in folgenden Fällen ausschließen oder einschränken:

  • Personenschäden (auch mit Todesfolge), die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden

  • gemäß Teil 1 des Consumer Protection Act 1987

  • bei betrügerischer Täuschung

  • jede andere Haftung, die unter englischem Recht möglicherweise nicht ausgeschlossen oder begrenzt werden kann

In keinem Fall übernehmen wir die Haftung (unabhängig davon, ob eine solche Haftung durch Vertragsverletzung, Fahrlässigkeit, Missverständnisse oder anderweitig begründet ist) für Schäden oder Verluste infolge der Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung dieser Website, unter anderem einschließlich des Folgenden:

  • Geschäftsausfälle

  • Umsatzeinbußen

  • Gewinneinbußen

  • Verlust von erwarteten Einsparungen

  • besondere Verluste

  • Folgeschäden

Wir geben keine Garantie dafür, dass diese Website (oder Websites, die mit dieser Website verlinkt sind) oder der Server, der sie verfügbar macht, frei von Computerviren oder anderen schädlichen Programmen oder Programmen zur Beeinträchtigung des Computers sind.

Die Seiten auf dieser Website können technische Ungenauigkeiten und Rechtschreibfehler enthalten. Die Informationen auf diesen Seiten können von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und sind möglicherweise veraltet. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass die Informationen auf diesen Seiten aktuell sind und haften nicht für Versäumnisse bei der Aktualisierung dieser Informationen.

Wir sind ein Lieferant (nicht der Herausgeber) eines kleinen Prozentsatzes der Inhalte auf der Website, und diese Inhalte werden von Dritten und Benutzern des Internets bereitgestellt. Alle Meinungen, Ratschläge, Aussagen, Dienstleistungen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Dritten, einschließlich Informationsanbietern oder Benutzern, zum Ausdruck gebracht oder zur Verfügung gestellt werden, sind Eigentum der Autoren oder Lieferanten und nicht von uns. Weder unterstützen wir notwendigerweise die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf der Website, noch sind wir dafür verantwortlich.

Die Informationen auf der Website stellen keinen Rat und keine Empfehlung durch uns dar und sind nicht dafür gedacht, von Ihnen beim Fällen (oder Aussetzen) von bestimmten Schulungs- oder anderen Entscheidungen genutzt zu werden. Sie sollten sich auf Ihre eigene Meinung verlassen und/oder spezifische Anfragen stellen und alle Informationen unabhängig prüfen, bevor Sie sich darauf verlassen.

8. Filmen und Fotografieren

Während des Kurses oder der Veranstaltung können einige Filmaufnahmen oder Fotos gemacht werden. Die Videos oder Fotos werden von den Teammitgliedern von Fitch Learning erfasst und nur vom Team von Fitch Learning als Teil der Materialien von Fitch Learning sowie für Marketing- oder damit verbundene Zwecke verwendet.

Wenn Sie an Film- oder Fotoaufnahmen teilnehmen, geben Sie Ihre Zustimmung zur Veröffentlichung Ihres Bildes, Ihrer Gestalt und des Klangs Ihrer Stimme. Sie stimmen außerdem zu, dass das Bildmaterial von Fitch Learning in seiner Gesamtheit oder in Teilen in allen Medien bearbeitet und verwendet werden darf, unter anderem einschließlich CD-ROM, DVD, Internet, Fernsehen, Radio und Kabelfernsehen und für alle anderen Zwecke weltweit. Sie werden in keiner Weise für die Verwendung Ihres Bildes, Ihrer Gestalt sowie des Klangs Ihrer Stimme entschädigt und Sie halten Fitch Learning schad- und klaglos gegenüber allen Ansprüchen oder Prozessen, die sich aufgrund dieser Produktion ergeben. Wenn Sie nicht fotografiert werden möchten, können Sie uns nach Möglichkeit im Vorfeld des Kurses und auch noch am ersten Tag des Kurses darüber informieren.

9. Fitch Group – Nutzungsbedingungen – Version 2 01.05.2018

Falls wir unsere Rechte gemäß den vorliegenden Bedingungen nicht durchsetzen oder ihre Durchsetzung verzögern, führt dies nicht zu einem Verzicht auf die betreffenden Rechte.

Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen oder andere Bestimmungen, auf die hier Bezug genommen wird, nicht durchsetzbar sind, wirkt sich dies nicht auf die Durchsetzbarkeit anderer darin enthaltener Bestimmungen aus.

Keine Person, die nicht eine Vertragspartei der zwischen uns bestehenden Vereinbarung ist, kann Bestimmungen gemäß des Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999 durchsetzen.

Sie dürfen keine Rechte oder Pflichten gemäß diesen Bedingungen unterlizenzieren oder zuweisen.

Wir dürfen Dritte mit der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber beauftragen. Wir können unsere Rechte oder Pflichten Ihnen gegenüber an einen anderen Partner übertragen, sofern wir Ihnen mitteilen, dass wir dies getan haben.

10. Maßgebende Gesetze für diese Vereinbarung

Die Nutzung dieser Website und diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen von England und Wales, die ausschließlich die Auslegung, Anwendung und Durchsetzung aller oben genannten Berechtigungen, Ausschlüsse, Lizenzen und Nutzungsbedingungen regeln.

11. Gerichtsstand

Die Gerichte von England und Wales haben die ausschließliche Gerichtsbarkeit über alle Ansprüche und Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Website sowie deren Nutzung und den vorliegenden Bedingungen.

12. Kontakt

Bitte senden Sie Ihre Fragen zu diesen Bedingungen oder zu Problemen im Zusammenhang mit der Website per E-Mail an marketing@fitchlearning.com.

DIE FOLGENDEN BESTIMMUNGEN GELTEN NUR FÜR EINWOHNER VON NORD- UND SÜDAMERIKA UND ERSETZEN ALLE VORSTEHENDEN BESTIMMUNGEN UNTER DERSELBEN ÜBERSCHRIFT.

13. Haftungsausschluss

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken. Nichts in diesen Bedingungen schließt unsere Haftung Ihnen gegenüber aus oder schränkt sie ein, wenn die jeweilige Haftung gemäß den Gesetzen des Bundesstaates New York nicht ausgeschlossen oder begrenzt werden darf.

Vorbehaltlich der vorstehenden Bedingungen übernehmen wir in keinem Fall die Haftung (unabhängig davon, ob eine solche Haftung durch Vertragsverletzung, Fahrlässigkeit, Missverständnisse oder anderweitig begründet ist) für Schäden oder Verluste infolge der Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung dieser Website, unter anderem einschließlich des Folgenden:

  • Geschäftsausfälle

  • Umsatzeinbußen

  • Gewinneinbußen

  • Verlust von erwarteten Einsparungen

  • besondere Verluste

  • Folgeschäden

Wir geben keine Garantie dafür, dass diese Website (oder Websites, die mit dieser Website verlinkt sind) oder der Server, der sie verfügbar macht, frei von Computerviren oder anderen schädlichen Programmen oder Programmen zur Beeinträchtigung des Computers sind.

Die Seiten auf dieser Website können technische Ungenauigkeiten und Rechtschreibfehler enthalten. Die Informationen auf diesen Seiten können von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und sind möglicherweise veraltet. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass die Informationen auf diesen Seiten aktuell sind und haften nicht für Versäumnisse bei der Aktualisierung dieser Informationen.

Wir sind ein Lieferant (nicht der Herausgeber) eines kleinen Prozentsatzes der Inhalte auf der Website, und diese Inhalte werden von Dritten und Benutzern des Internets bereitgestellt. Alle Meinungen, Ratschläge, Aussagen, Dienstleistungen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Dritten, einschließlich Informationsanbietern oder Benutzern, zum Ausdruck gebracht oder zur Verfügung gestellt werden, sind Eigentum der Autoren oder Lieferanten und nicht von uns. Weder unterstützen wir notwendigerweise die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf der Website, noch sind wir dafür verantwortlich.

Die Informationen auf der Website stellen keinen Rat und keine Empfehlung durch uns dar und sind nicht dafür gedacht, von Ihnen beim Fällen (oder Aussetzen) von bestimmten Schulungs- oder anderen Entscheidungen genutzt zu werden. Sie sollten sich auf Ihre eigene Meinung verlassen und/oder spezifische Anfragen stellen und alle Informationen unabhängig prüfen, bevor Sie sich darauf verlassen.

14. Allgemeines

Falls wir unsere Rechte gemäß den vorliegenden Bedingungen nicht durchsetzen oder ihre Durchsetzung verzögern, führt dies nicht zu einem Verzicht auf die betreffenden Rechte.

Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen oder andere Bestimmungen, auf die hier Bezug genommen wird, nicht durchsetzbar sind, wirkt sich dies nicht auf die Durchsetzbarkeit anderer darin enthaltener Bestimmungen aus.

Sie dürfen keine Rechte oder Pflichten gemäß diesen Bedingungen unterlizenzieren oder zuweisen.

Wir dürfen Dritte mit der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber beauftragen. Wir können unsere Rechte oder Pflichten Ihnen gegenüber an einen anderen Partner übertragen, sofern wir Ihnen mitteilen, dass wir dies getan haben.

15. Maßgebende Gesetze für diese Vereinbarung

Die Website und diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates New York, USA; die Geltung kollisionsrechtlicher Vorschriften ist ausgeschlossen.

16. Gerichtsstand

Alle Kontroversen, Forderungen oder Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Kurs ergeben, werden ausschließlich im Rahmen eines individuellen, verbindlichen Schiedsverfahrens in New York City, New York, geklärt. Ein solches Schiedsverfahren wird in Übereinstimmung mit den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Schiedsbestimmungen der American Arbitration Association durchgeführt. Jede Partei trägt die Kosten und Ausgaben des eigenen Anwalts. Die Parteien verpflichten sich, sich allen Entscheidungen und Schiedssprüchen zu unterwerfen, die das Ergebnis eines solchen Verfahrens sind. Die vom Schiedsrichter erteilten Entscheidungen und Schiedssprüche sind endgültig und abschließend. Alle Kontroversen, Forderungen oder Streitigkeiten werden auf diese Weise beigelegt, und auf Klagen nach Common Law oder Equity wird verzichtet. Der Schiedsrichter ist nicht berechtigt, einer der beiden Parteien Strafschadensersatz oder spekulativen Schadensersatz zuzuerkennen oder die vorliegenden Bedingungen zu ändern. Der Schiedsrichter muss das geltende Recht befolgen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Schiedsklausel für Ihre Familienmitglieder, Erben, Vollstrecker, Verwalter, Nachfolger und Abtretungsempfänger bindend ist. WENN DIESE SCHIEDSKLAUSEL AUS EINEM BELIEBIGEN GRUND NICHT ANWENDBAR IST, VERZICHTET JEDE PARTEI, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, UNWIDERRUFLICH AUF IHR RECHT AUF EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN IN BEZUG AUF KLAGEN, VERFAHREN ODER GEGENFORDERUNGEN, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DEN VORLIEGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ODER IN BEZUG AUF SONSTIGE ANGELEGENHEITEN, DIE DIE PARTEIEN BETREFFEN, ERGEBEN. Sie und Fitch Learning (a) vereinbaren, dass alle Prozesse, Klagen oder Gerichtsverfahren, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergeben, vor den ordentlichen staatlichen und bundesstaatlichen Gerichten des Bundesstaat New York, County of New York angestrengt werden; (b) stimmen der Zuständigkeit jedes solchen Gerichts bei allen Prozessen, Klagen oder Verfahren zu; (c) verzichten auf jegliche Einwände gegen die Festlegung des Ortes, an dem ein solcher Prozess, eine solche Klage oder ein solches Verfahren vor einem solchen Gericht angestrengt wird; und (d) stimmen zu, dass diese Bedingungen im Bundesstaat New York durchgesetzt werden und den Gesetzen des Bundesstaates New York unterliegen. Sie und Fitch Learning stimmen zu, dass kein Rechtsstreit oder keine anderen rechtlichen Schritte in Verbindung mit diesen Bedingungen mehr als sechs Monate nach dem betreffenden Vorfall angestrengt werden. DIE VERFAHREN ZUR BEILEGUNG VON STREITFÄLLEN, GLEICH IN WELCHEM FORUM, WERDEN AUF INDIVIDUELLER BASIS DURCHGEFÜHRT. Weder Sie noch Fitch Learning versuchen, eine Klage im Rahmen einer Sammelklage, Klage im öffentlichen Interesse oder eines anderen Verfahrens zu erheben, bei dem eine der beiden Parteien in repräsentativer Funktion handelt bzw. zu handeln beabsichtigt. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung aller Parteien kann kein Schiedsgerichtsverfahren mit einem zweiten kombiniert werden. EINIGE LÄNDER VERBIETEN ODER BESCHRÄNKEN DIE OBEN GENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN, UND IN SOLCHEN LÄNDERN GELTEN DIE VORGENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG.

Certificate in Quantitative Finance http://www.cqf.com

NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND DATENSCHUTZRICHTLINIEN DER WEBSITE

WICHTIGER HINWEIS: Bestimmte Bestimmungen des Haftungsausschlusses der Website und der Datenschutzrichtlinie weisen in Bezug auf Einwohner von Nord- und Südamerika Abweichungen auf. Am Ende dieser Bedingungen finden Sie die besonderen Bestimmungen, die sich auf Sie beziehen, wenn Sie sich in Nord- und Südamerika befinden.

1. Haftungsausschluss der Website

Willkommen auf der Website www.cqf.com und der Website www.fitch.group bzw. den Datenschutzwebsites, zusammengenommen die Website (die „Website“). Die Website wird von Fitch Learning Limited mit der Geschäftsbezeichnung Fitch Learning, einem in England eingetragenen Unternehmen mit der Unternehmensnummer 03928976, und seinen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen („wir” und entsprechende Ableitungen oder „Fitch Learning") betrieben. Unser Hauptsitz befindet sich in 30 North Colonnade, London, E14 5GN und unsere Umsatzsteueridentifikationsnummer lautet 918160136. Die folgenden Absätze geben an, was Ihr Besuch für uns und für Sie bedeutet.

Die Geschäftsbedingungen dieser Website (die „Geschäftsbedingungen“) vereinen alle unsere Website-Richtlinien, Nutzungsbedingungen und anderen Informationen über die Nutzung der Website. Die Bedingungen gelten auch für die Nutzung der Website, unserer mobilen Anwendung und überall dort, wo diese Bedingungen veröffentlicht werden; in diesem Fall deckt der Begriff „Website” die Website oder die Anwendung ab, auf der diese Bedingungen veröffentlicht werden. Bitte lesen Sie sich diese Bedingungen sorgfältig durch. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, verwenden Sie die Website nicht. Durch Ihre Nutzung der Website zeigen Sie, dass Sie mit diesen Bedingungen einverstanden sind. Wir können diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Wenn Sie die Website nach einer solchen Änderung nutzen, wird dies als Ihre Zustimmung zu den überarbeiteten Bedingungen ausgelegt. Diese Bedingungen wurden am 25.05.2018 aktualisiert.

2. Zugang zur Website

Wir können nicht garantieren, dass die Website fortlaufend, ununterbrochen oder fehlerfrei funktioniert. Der Zugriff auf die Website ist vorübergehend gestattet, und wir behalten uns das Recht vor, den Service auf der Website ohne vorherige Ankündigung zurückzuziehen, zu ändern oder auszusetzen. Wir haften weder Ihnen noch Dritten gegenüber für jegliche Nichtverfügbarkeit, Änderung, Aussetzung oder Kündigung der Website oder von Funktionen, Teilen oder Inhalten der Website zu einem beliebigen Zeitpunkt oder für einen beliebigen Zeitraum.

Wir können das Format und den Inhalt der Website von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung nach eigenem Ermessen ändern. Wir können nicht garantieren, dass alle Inhalte der Website verfügbar oder frei von Viren und/oder anderen Codes sind, die möglicherweise kontaminierende oder zerstörerische Elemente aufweisen.

3. Registrierung eines Kontos

Bei der Registrierung eines Kontos gewährleisten Sie, dass alle Informationen, die Sie bereitstellen, wahrheitsgetreu und korrekt sind. Wir behalten uns das Recht vor, die Registrierung von Benutzern abzulehnen. Sie sind allein dafür verantwortlich, Ihre Anmeldedaten und Ihr Kennwort zu schützen, und wir sind nicht haftbar für Verluste oder Schäden, die auf Ihre Nichterfüllung dieser Anforderung zurückzuführen sind.

4. Schließen eines Kontos

Wenn Sie ein Konto schließen möchten, das Sie bei uns registriert haben, senden Sie unter info@cqf.com eine E-Mail an unser Kundendienstteam. Wir können Ihr Konto jederzeit schließen, wenn wir glauben, dass Sie gegen diese Bedingungen verstoßen, oder wir die Schließung nach vernünftigem Ermessen für angemessen halten. Sollten wir Ihr Konto schließen, werden wir Ihnen dies mitteilen.

5. Nutzungsbeschränkungen

Sofern nicht durch die vorliegenden Bedingungen genehmigt, ist es Ihnen untersagt:

  • die Website und alle auf der Website verfügbaren Inhalte für rechtswidrige Zwecke zu verwenden

  • zu versuchen, nicht autorisierten Zugriff auf die Website, auf den Server, auf dem die Website gespeichert ist, oder auf einen Server, einen Computer oder eine Datenbank, der bzw. die mit unserer Website verbunden ist, zu erhalten

  • Teile der Website oder über die Website verfügbare Inhalte ohne unsere Zustimmung oder im Verstoß gegen diese Bedingungen zu reproduzieren, zu duplizieren, zu kopieren oder wiederzuverkaufen

  • Seiten der Website auf einem Server oder einem anderen Speichergerät, das mit einem Netzwerk verbunden ist, zu speichern oder eine elektronische Datenbank zu erstellen, indem Sie alle Seiten der Website systematisch herunterladen und speichern

  • Inhalte der Website zu entfernen oder zu ändern oder zu versuchen, Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen oder die ordnungsgemäße Funktion der Website oder der Server, auf denen sie gehostet wird, zu umgehen

  • die Website zu verwenden, um wissentlich Daten zu übertragen, zu senden oder hochzuladen, die Viren, Trojaner, Würmer, Zeitbomben, Keylogger, Spyware, Adware oder andere schädliche Programme oder ähnliche Computercodes enthalten, die sich negativ auf den Betrieb von Computersoftware oder Hardware auswirken

  • etwas anderes zu tun, das durch die vorliegenden Bedingungen nicht ausdrücklich gestattet ist

6. Geistiges Eigentum

Wir sind der Inhaber oder Lizenznehmer aller Rechte an geistigem Eigentum auf der Website und an allen Inhalten der Website (einschließlich Text, Grafiken, Software, Fotos und anderer Bilder, Videos, Sound, Marken und Logos). Sie dürfen die Inhalte der Website nur für Ihren persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch verwenden und dürfen sie nicht in Teilen oder in ihrer Gesamtheit zu einem beliebigen Zweck ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung reproduzieren, ändern, übertragen, lizenzieren oder veröffentlichen.

Im Falle einer zulässigen Vervielfältigung, Neuverteilung oder Veröffentlichung der Website-Inhalte darf keine Änderung oder Löschung der Autorenzuordnung, der Markenerklärung oder des Copyright-Hinweises vorgenommen werden. Sie bestätigen, dass Sie keine Eigentumsrechte erwerben, indem Sie Website-Inhalte herunterladen.

7. Haftungsausschluss

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken.

Nichts in diesen Bedingungen soll unsere Haftung Ihnen gegenüber in folgenden Fällen ausschließen oder einschränken:

  • Personenschäden (auch mit Todesfolge), die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden

  • gemäß Teil 1 des Consumer Protection Act 1987

  • bei betrügerischer Täuschung

  • jede andere Haftung, die unter englischem Recht möglicherweise nicht ausgeschlossen oder begrenzt werden kann

In keinem Fall übernehmen wir die Haftung (unabhängig davon, ob eine solche Haftung durch Vertragsverletzung, Fahrlässigkeit, Missverständnisse oder anderweitig begründet ist) für Schäden oder Verluste infolge der Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung dieser Website, unter anderem einschließlich des Folgenden:

  • Geschäftsausfälle

  • Umsatzeinbußen

  • Gewinneinbußen

  • Verlust von erwarteten Einsparungen

  • besondere Verluste

  • Folgeschäden

Wir geben keine Garantie dafür, dass diese Website (oder Websites, die mit dieser Website verlinkt sind) oder der Server, der sie verfügbar macht, frei von Computerviren oder anderen schädlichen Programmen oder Programmen zur Beeinträchtigung des Computers sind.

Die Seiten auf dieser Website können technische Ungenauigkeiten und Rechtschreibfehler enthalten. Die Informationen auf diesen Seiten können von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und sind möglicherweise veraltet. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass die Informationen auf diesen Seiten aktuell sind und haften nicht für Versäumnisse bei der Aktualisierung dieser Informationen.

Wir sind ein Lieferant (nicht der Herausgeber) eines kleinen Prozentsatzes der Inhalte auf der Website, und diese Inhalte werden von Dritten und Benutzern des Internets bereitgestellt. Alle Meinungen, Ratschläge, Aussagen, Dienstleistungen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Dritten, einschließlich Informationsanbietern oder Benutzern, zum Ausdruck gebracht oder zur Verfügung gestellt werden, sind Eigentum der Autoren oder Lieferanten und nicht von uns. Weder unterstützen wir notwendigerweise die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf der Website, noch sind wir dafür verantwortlich.

Die Informationen auf der Website stellen keinen Rat und keine Empfehlung durch uns dar und sind nicht dafür gedacht, von Ihnen beim Fällen (oder Aussetzen) von bestimmten Schulungs- oder anderen Entscheidungen genutzt zu werden. Sie sollten sich auf Ihre eigene Meinung verlassen und/oder spezifische Anfragen stellen und alle Informationen unabhängig prüfen, bevor Sie sich darauf verlassen.

8. Filmen und Fotografieren

Während des Kurses oder der Veranstaltung können einige Filmaufnahmen oder Fotos gemacht werden. Die Videos oder Fotos werden von den Teammitgliedern von Fitch Learning erfasst und nur vom Team von Fitch Learning als Teil der Materialien von Fitch Learning sowie für Marketing- oder damit verbundene Zwecke verwendet.

Wenn Sie an Film- oder Fotoaufnahmen teilnehmen, geben Sie Ihre Zustimmung zur Veröffentlichung Ihres Bildes, Ihrer Gestalt und des Klangs Ihrer Stimme. Sie stimmen außerdem zu, dass das Bildmaterial von Fitch Learning in seiner Gesamtheit oder in Teilen in allen Medien bearbeitet und verwendet werden darf, unter anderem einschließlich CD-ROM, DVD, Internet, Fernsehen, Radio und Kabelfernsehen und für alle anderen Zwecke weltweit. Sie werden in keiner Weise für die Verwendung Ihres Bildes, Ihrer Gestalt sowie des Klangs Ihrer Stimme entschädigt und Sie halten Fitch Learning schad- und klaglos gegenüber allen Ansprüchen oder Prozessen, die sich aufgrund dieser Produktion ergeben.

Wenn Sie nicht fotografiert werden möchten, können Sie uns nach Möglichkeit im Vorfeld des Kurses und auch noch am ersten Tag des Kurses darüber informieren.

9. Allgemeines

Falls wir unsere Rechte gemäß den vorliegenden Bedingungen nicht durchsetzen oder ihre Durchsetzung verzögern, führt dies nicht zu einem Verzicht auf die betreffenden Rechte.

Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen oder andere Bestimmungen, auf die hier Bezug genommen wird, nicht durchsetzbar sind, wirkt sich dies nicht auf die Durchsetzbarkeit anderer darin enthaltener Bestimmungen aus.

Keine Person, die nicht eine Vertragspartei der zwischen uns bestehenden Vereinbarung ist, kann Bestimmungen gemäß des Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999 durchsetzen.

Sie dürfen keine Rechte oder Pflichten gemäß diesen Bedingungen unterlizenzieren oder zuweisen.

Wir dürfen Dritte mit der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber beauftragen. Wir können unsere Rechte oder Pflichten Ihnen gegenüber an einen anderen Partner übertragen, sofern wir Ihnen mitteilen, dass wir dies getan haben.

10. Maßgebende Gesetze für diese Vereinbarung

Die Nutzung dieser Website und diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen von England und Wales, die ausschließlich die Auslegung, Anwendung und Durchsetzung aller oben genannten Berechtigungen, Ausschlüsse, Lizenzen und Nutzungsbedingungen regeln.

11. Gerichtsstand

Die Gerichte von England und Wales haben die ausschließliche Gerichtsbarkeit über alle Ansprüche und Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Website sowie deren Nutzung und den vorliegenden Bedingungen.

12. Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen zu diesen Bedingungen oder zu Problemen im Zusammenhang mit der Website per E-Mail an info@cqf.com.

DIE FOLGENDEN BESTIMMUNGEN GELTEN NUR FÜR EINWOHNER VON NORD- UND SÜDAMERIKA UND ERSETZEN ALLE VORSTEHENDEN BESTIMMUNGEN UNTER DERSELBEN ÜBERSCHRIFT.

13. Haftungsausschluss

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken.

Nichts in diesen Bedingungen schließt unsere Haftung Ihnen gegenüber aus oder schränkt sie ein, wenn die jeweilige Haftung gemäß den Gesetzen des Bundesstaates New York nicht ausgeschlossen oder begrenzt werden darf.

Vorbehaltlich der vorstehenden Bedingungen übernehmen wir in keinem Fall die Haftung (unabhängig davon, ob eine solche Haftung durch Vertragsverletzung, Fahrlässigkeit, Missverständnisse oder anderweitig begründet ist) für Schäden oder Verluste infolge der Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung dieser Website, unter anderem einschließlich des Folgenden:

  • Geschäftsausfälle

  • Umsatzeinbußen

  • Gewinneinbußen

  • Verlust von erwarteten Einsparungen

  • besondere Verluste

  • Folgeschäden

Wir geben keine Garantie dafür, dass diese Website (oder Websites, die mit dieser Website verlinkt sind) oder der Server, der sie verfügbar macht, frei von Computerviren oder anderen schädlichen Programmen oder Programmen zur Beeinträchtigung des Computers sind.

Die Seiten auf dieser Website können technische Ungenauigkeiten und Rechtschreibfehler enthalten. Die Informationen auf diesen Seiten können von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und sind möglicherweise veraltet. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass die Informationen auf diesen Seiten aktuell sind und haften nicht für Versäumnisse bei der Aktualisierung dieser Informationen.

Wir sind ein Lieferant (nicht der Herausgeber) eines kleinen Prozentsatzes der Inhalte auf der Website, und diese Inhalte werden von Dritten und Benutzern des Internets bereitgestellt. Alle Meinungen, Ratschläge, Aussagen, Dienstleistungen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Dritten, einschließlich Informationsanbietern oder Benutzern, zum Ausdruck gebracht oder zur Verfügung gestellt werden, sind Eigentum der Autoren oder Lieferanten und nicht von uns. Weder unterstützen wir notwendigerweise die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf der Website, noch sind wir dafür verantwortlich.

Die Informationen auf der Website stellen keinen Rat und keine Empfehlung durch uns dar und sind nicht dafür gedacht, von Ihnen beim Fällen (oder Aussetzen) von bestimmten Schulungs- oder anderen Entscheidungen genutzt zu werden. Sie sollten sich auf Ihre eigene Meinung verlassen und/oder spezifische Anfragen stellen und alle Informationen unabhängig prüfen, bevor Sie sich darauf verlassen.

14. Allgemeines

Falls wir unsere Rechte gemäß den vorliegenden Bedingungen nicht durchsetzen oder ihre Durchsetzung verzögern, führt dies nicht zu einem Verzicht auf die betreffenden Rechte.

Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen oder andere Bestimmungen, auf die hier Bezug genommen wird, nicht durchsetzbar sind, wirkt sich dies nicht auf die Durchsetzbarkeit anderer darin enthaltener Bestimmungen aus.

Sie dürfen keine Rechte oder Pflichten gemäß diesen Bedingungen unterlizenzieren oder zuweisen.

Wir dürfen Dritte mit der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber beauftragen. Wir können unsere Rechte oder Pflichten Ihnen gegenüber an einen anderen Partner übertragen, sofern wir Ihnen mitteilen, dass wir dies getan haben.

15. Maßgebende Gesetze für diese Vereinbarung

Die Website und diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates New York, USA; die Geltung kollisionsrechtlicher Vorschriften ist ausgeschlossen.

16. Gerichtsstand

Alle Kontroversen, Forderungen oder Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Kurs ergeben, werden ausschließlich im Rahmen eines individuellen, verbindlichen Schiedsverfahrens in New York City, New York, geklärt. Ein solches Schiedsverfahren wird in Übereinstimmung mit den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Schiedsbestimmungen der American Arbitration Association durchgeführt. Jede Partei trägt die Kosten und Ausgaben des eigenen Anwalts. Die Parteien verpflichten sich, sich allen Entscheidungen und Schiedssprüchen zu unterwerfen, die das Ergebnis eines solchen Verfahrens sind. Die vom Schiedsrichter erteilten Entscheidungen und Schiedssprüche sind endgültig und abschließend. Alle Kontroversen, Forderungen oder Streitigkeiten werden auf diese Weise beigelegt, und auf Klagen nach Common Law oder Equity wird verzichtet. Der Schiedsrichter ist nicht berechtigt, einer der beiden Parteien Strafschadensersatz oder spekulativen Schadensersatz zuzuerkennen oder die vorliegenden Bedingungen zu ändern. Der Schiedsrichter muss das geltende Recht befolgen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Schiedsklausel für Ihre Familienmitglieder, Erben, Vollstrecker, Verwalter, Nachfolger und Abtretungsempfänger bindend ist.

WENN DIESE SCHIEDSKLAUSEL AUS EINEM BELIEBIGEN GRUND NICHT ANWENDBAR IST, VERZICHTET JEDE PARTEI, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, UNWIDERRUFLICH AUF IHR RECHT AUF EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN IN BEZUG AUF KLAGEN, VERFAHREN ODER GEGENFORDERUNGEN, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DEN VORLIEGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ODER IN BEZUG AUF SONSTIGE ANGELEGENHEITEN, DIE DIE PARTEIEN BETREFFEN, ERGEBEN. Sie und Fitch Learning (a) vereinbaren, dass alle Prozesse, Klagen oder Gerichtsverfahren, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergeben, vor den ordentlichen staatlichen und bundesstaatlichen Gerichten des Bundesstaat New York, County of New York angestrengt werden; (b) stimmen der Zuständigkeit jedes solchen Gerichts bei allen Prozessen, Klagen oder Verfahren zu; (c) verzichten auf jegliche Einwände gegen die Festlegung des Ortes, an dem ein solcher Prozess, eine solche Klage oder ein solches Verfahren vor einem solchen Gericht angestrengt wird; und (d) stimmen zu, dass diese Bedingungen im Bundesstaat New York durchgesetzt werden und den Gesetzen des Bundesstaates New York unterliegen.

Sie und Fitch Learning stimmen zu, dass kein Rechtsstreit oder keine anderen rechtlichen Schritte in Verbindung mit diesen Bedingungen mehr als sechs Monate nach dem betreffenden Vorfall angestrengt werden. DIE VERFAHREN ZUR BEILEGUNG VON STREITFÄLLEN, GLEICH IN WELCHEM FORUM, WERDEN AUF INDIVIDUELLER BASIS DURCHGEFÜHRT. Weder Sie noch Fitch werden versuchen, eine Klage im Rahmen einer Sammelklage oder eines anderen Verfahrens zu erheben, bei der bzw. dem eine der beiden Parteien in repräsentativer Funktion handelt bzw. zu handeln beabsichtigt. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung aller Parteien kann kein Schiedsgerichtsverfahren mit einem zweiten kombiniert werden. EINIGE LÄNDER VERBIETEN ODER BESCHRÄNKEN DIE OBEN GENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN, UND IN SOLCHEN LÄNDERN GELTEN DIE VORGENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG.

Cognition/CFA-Prüfungsvorbereitung https://www.fitchexamprep.com

Haftungsausschluss und Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen

Diese Website enthält nur Links zur Hauptwebsite www.fitchlearning.com und https://www.fitch.group/de/privacy-policy, daher sind die Bedingungen identisch mit denen in diesem Dokument unter I.1.

CQF-Institut https://www.cqfinstitute.org

NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND DATENSCHUTZRICHTLINIEN DER WEBSITE

WICHTIGER HINWEIS: Bestimmte Bestimmungen des Haftungsausschlusses der Website und der Datenschutzrichtlinie weisen in Bezug auf Einwohner von Nord- und Südamerika Abweichungen auf. Am Ende dieser Bedingungen finden Sie die besonderen Bestimmungen, die sich auf Sie beziehen, wenn Sie sich in Nord- und Südamerika befinden.

1. Haftungsausschluss der Website

Willkommen auf der Website www.fitch.group und der Website www.fitch.group bzw. den Datenschutzwebsites, zusammengenommen die Website (die „Website“). Die Website wird von Fitch Learning Limited mit der Geschäftsbezeichnung Fitch Learning, einem in England eingetragenen Unternehmen mit der Unternehmensnummer 03928976, und seinen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen („wir” und entsprechende Ableitungen) betrieben. Unser Hauptsitz befindet sich in 30 North Colonnade, London, E14 5GN und unsere Umsatzsteueridentifikationsnummer lautet 918160136. Die folgenden Absätze geben an, was Ihr Besuch für uns und für Sie bedeutet. Die Geschäftsbedingungen dieser Website (die „Geschäftsbedingungen“) vereinen alle unsere Website-Richtlinien, Nutzungsbedingungen und anderen Informationen über die Nutzung der Website. Die Bedingungen gelten auch für die Nutzung der Website, unserer mobilen Anwendung und überall dort, wo diese Bedingungen veröffentlicht werden; in diesem Fall deckt der Begriff „Website” die Website oder die Anwendung ab, auf der diese Bedingungen veröffentlicht werden. Bitte lesen Sie sich diese Bedingungen sorgfältig durch. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, verwenden Sie die Website nicht. Durch Ihre Nutzung der Website zeigen Sie, dass Sie mit diesen Bedingungen einverstanden sind. Wir können diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Wenn Sie die Website nach einer solchen Änderung nutzen, wird dies als Ihre Zustimmung zu den überarbeiteten Bedingungen ausgelegt. Diese Bedingungen wurden am 25.05.2018 aktualisiert.

2. Zugang zur Website

Wir können nicht garantieren, dass die Website fortlaufend, ununterbrochen oder fehlerfrei funktioniert. Der Zugriff auf die Website ist vorübergehend gestattet, und wir behalten uns das Recht vor, den Service auf der Website ohne vorherige Ankündigung zurückzuziehen, zu ändern oder auszusetzen. Wir haften weder Ihnen noch Dritten gegenüber für jegliche Nichtverfügbarkeit, Änderung, Aussetzung oder Kündigung der Website oder von Funktionen, Teilen oder Inhalten der Website zu einem beliebigen Zeitpunkt oder für einen beliebigen Zeitraum.

Wir können das Format und den Inhalt der Website von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung nach eigenem Ermessen ändern. Wir können nicht garantieren, dass alle Inhalte der Website verfügbar oder frei von Viren und/oder anderen Codes sind, die möglicherweise kontaminierende oder zerstörerische Elemente aufweisen.

3. Registrierung eines Kontos

Bei der Registrierung eines Kontos gewährleisten Sie, dass alle Informationen, die Sie bereitstellen, wahrheitsgetreu und korrekt sind. Wir behalten uns das Recht vor, die Registrierung von Benutzern abzulehnen. Sie sind allein dafür verantwortlich, Ihre Anmeldedaten und Ihr Kennwort zu schützen, und wir sind nicht haftbar für Verluste oder Schäden, die auf Ihre Nichterfüllung dieser Anforderung zurückzuführen sind.

4. Schließen eines Kontos

Wenn Sie ein Konto schließen möchten, das Sie bei uns registriert haben, senden Sie unter cqfinstitute@fitchlearning.com eine E-Mail an unser Kundendienstteam. Wir können Ihr Konto jederzeit schließen, wenn wir glauben, dass Sie gegen diese Bedingungen verstoßen, oder wir die Schließung nach vernünftigem Ermessen für angemessen halten. Sollten wir Ihr Konto schließen, werden wir Ihnen dies mitteilen.

5. Nutzungsbeschränkungen

Sofern nicht durch die vorliegenden Bedingungen genehmigt, ist es Ihnen untersagt:

  • die Website und alle auf der Website verfügbaren Inhalte für rechtswidrige Zwecke zu verwenden

  • zu versuchen, nicht autorisierten Zugriff auf die Website, auf den Server, auf dem die Website gespeichert ist, oder auf einen Server, einen Computer oder eine Datenbank, der bzw. die mit unserer Website verbunden ist, zu erhalten

  • Teile der Website oder über die Website verfügbare Inhalte ohne unsere Zustimmung oder im Verstoß gegen diese Bedingungen zu reproduzieren, zu duplizieren, zu kopieren oder wiederzuverkaufen

  • Seiten der Website auf einem Server oder einem anderen Speichergerät, das mit einem Netzwerk verbunden ist, zu speichern oder eine elektronische Datenbank zu erstellen, indem Sie alle Seiten der Website systematisch herunterladen und speichern

  • Inhalte der Website zu entfernen oder zu ändern oder zu versuchen, Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen oder die ordnungsgemäße Funktion der Website oder der Server, auf denen sie gehostet wird, zu umgehen

  • die Website zu verwenden, um wissentlich Daten zu übertragen, zu senden oder hochzuladen, die Viren, Trojaner, Würmer, Zeitbomben, Keylogger, Spyware, Adware oder andere schädliche Programme oder ähnliche Computercodes enthalten, die sich negativ auf den Betrieb von Computersoftware oder Hardware auswirken

  • etwas anderes zu tun, das durch die vorliegenden Bedingungen nicht ausdrücklich gestattet ist

6. Geistiges Eigentum

Wir sind der Inhaber oder Lizenznehmer aller Rechte an geistigem Eigentum auf der Website und an allen Inhalten der Website (einschließlich Text, Grafiken, Software, Fotos und anderer Bilder, Videos, Sound, Marken und Logos). Sie dürfen die Inhalte der Website nur für Ihren persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch verwenden und dürfen sie nicht in Teilen oder in ihrer Gesamtheit zu einem beliebigen Zweck ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung reproduzieren, ändern, übertragen, lizenzieren oder veröffentlichen.

Im Falle einer zulässigen Vervielfältigung, Neuverteilung oder Veröffentlichung der Website-Inhalte darf keine Änderung oder Löschung der Autorenzuordnung, der Markenerklärung oder des Copyright-Hinweises vorgenommen werden. Sie bestätigen, dass Sie keine Eigentumsrechte erwerben, indem Sie Website-Inhalte herunterladen.

7. Haftungsausschluss

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken.

Nichts in diesen Bedingungen soll unsere Haftung Ihnen gegenüber in folgenden Fällen ausschließen oder einschränken:

  • Personenschäden (auch mit Todesfolge), die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden

  • gemäß Teil 1 des Consumer Protection Act 1987

  • bei betrügerischer Täuschung

  • jede andere Haftung, die unter englischem Recht möglicherweise nicht ausgeschlossen oder begrenzt werden kann

In keinem Fall übernehmen wir die Haftung (unabhängig davon, ob eine solche Haftung durch Vertragsverletzung, Fahrlässigkeit, Missverständnisse oder anderweitig begründet ist) für Schäden oder Verluste infolge der Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung dieser Website, unter anderem einschließlich des Folgenden:

  • Geschäftsausfälle

  • Umsatzeinbußen

  • Gewinneinbußen

  • Verlust von erwarteten Einsparungen

  • besondere Verluste

  • Folgeschäden

Wir geben keine Garantie dafür, dass diese Website (oder Websites, die mit dieser Website verlinkt sind) oder der Server, der sie verfügbar macht, frei von Computerviren oder anderen schädlichen Programmen oder Programmen zur Beeinträchtigung des Computers sind.

Die Seiten auf dieser Website können technische Ungenauigkeiten und Rechtschreibfehler enthalten. Die Informationen auf diesen Seiten können von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und sind möglicherweise veraltet. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass die Informationen auf diesen Seiten aktuell sind und haften nicht für Versäumnisse bei der Aktualisierung dieser Informationen.

Wir sind ein Lieferant (nicht der Herausgeber) eines kleinen Prozentsatzes der Inhalte auf der Website, und diese Inhalte werden von Dritten und Benutzern des Internets bereitgestellt. Alle Meinungen, Ratschläge, Aussagen, Dienstleistungen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Dritten, einschließlich Informationsanbietern oder Benutzern, zum Ausdruck gebracht oder zur Verfügung gestellt werden, sind Eigentum der Autoren oder Lieferanten und nicht von uns. Weder unterstützen wir notwendigerweise die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf der Website, noch sind wir dafür verantwortlich.

Die Informationen auf der Website stellen keinen Rat und keine Empfehlung durch uns dar und sind nicht dafür gedacht, von Ihnen beim Fällen (oder Aussetzen) von bestimmten Schulungs- oder anderen Entscheidungen genutzt zu werden. Sie sollten sich auf Ihre eigene Meinung verlassen und/oder spezifische Anfragen stellen und alle Informationen unabhängig prüfen, bevor Sie sich darauf verlassen.

8. Filmen und Fotografieren

Während des Kurses oder der Veranstaltung können einige Filmaufnahmen oder Fotos gemacht werden. Die Videos oder Fotos werden von den Teammitgliedern von Fitch Learning erfasst und nur vom Team von Fitch Learning als Teil der Materialien von Fitch Learning sowie für Marketing- oder damit verbundene Zwecke verwendet.

Wenn Sie an Film- oder Fotoaufnahmen teilnehmen, geben Sie Ihre Zustimmung zur Veröffentlichung Ihres Bildes, Ihrer Gestalt und des Klangs Ihrer Stimme. Sie stimmen außerdem zu, dass das Bildmaterial von Fitch Learning in seiner Gesamtheit oder in Teilen in allen Medien bearbeitet und verwendet werden darf, unter anderem einschließlich CD-ROM, DVD, Internet, Fernsehen, Radio und Kabelfernsehen und für alle anderen Zwecke weltweit. Sie werden in keiner Weise für die Verwendung Ihres Bildes, Ihrer Gestalt sowie des Klangs Ihrer Stimme entschädigt und Sie halten Fitch Learning schad- und klaglos gegenüber allen Ansprüchen oder Prozessen, die sich aufgrund dieser Produktion ergeben.

Wenn Sie nicht fotografiert werden möchten, können Sie uns nach Möglichkeit im Vorfeld des Kurses und auch noch am ersten Tag des Kurses darüber informieren.

9. Allgemeines

Falls wir unsere Rechte gemäß den vorliegenden Bedingungen nicht durchsetzen oder ihre Durchsetzung verzögern, führt dies nicht zu einem Verzicht auf die betreffenden Rechte.

Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen oder andere Bestimmungen, auf die hier Bezug genommen wird, nicht durchsetzbar sind, wirkt sich dies nicht auf die Durchsetzbarkeit anderer darin enthaltener Bestimmungen aus.

Keine Person, die nicht eine Vertragspartei der zwischen uns bestehenden Vereinbarung ist, kann Bestimmungen gemäß des Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999 durchsetzen.

Sie dürfen keine Rechte oder Pflichten gemäß diesen Bedingungen unterlizenzieren oder zuweisen.

Wir dürfen Dritte mit der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber beauftragen. Wir können unsere Rechte oder Pflichten Ihnen gegenüber an einen anderen Partner übertragen, sofern wir Ihnen mitteilen, dass wir dies getan haben.

10. Maßgebende Gesetze für diese Vereinbarung

Die Nutzung dieser Website und diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen von England und Wales, die ausschließlich die Auslegung, Anwendung und Durchsetzung aller oben genannten Berechtigungen, Ausschlüsse, Lizenzen und Nutzungsbedingungen regeln.

11. Gerichtsstand

Die Gerichte von England und Wales haben die ausschließliche Gerichtsbarkeit über alle Ansprüche und Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Website sowie deren Nutzung und den vorliegenden Bedingungen.

12. Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen zu diesen Bedingungen oder zu Problemen im Zusammenhang mit der Website per E-Mail an cqfinstitute@fitchlearning.com

DIE FOLGENDEN BESTIMMUNGEN GELTEN NUR FÜR EINWOHNER VON NORD- UND SÜDAMERIKA UND ERSETZEN ALLE VORSTEHENDEN BESTIMMUNGEN UNTER DERSELBEN ÜBERSCHRIFT.

13. Haftungsausschluss

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken.

Nichts in diesen Bedingungen schließt unsere Haftung Ihnen gegenüber aus oder schränkt sie ein, wenn die jeweilige Haftung gemäß den Gesetzen des Bundesstaates New York nicht ausgeschlossen oder begrenzt werden darf.

Vorbehaltlich der vorstehenden Bedingungen übernehmen wir in keinem Fall die Haftung (unabhängig davon, ob eine solche Haftung durch Vertragsverletzung, Fahrlässigkeit, Missverständnisse oder anderweitig begründet ist) für Schäden oder Verluste infolge der Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung dieser Website, unter anderem einschließlich des Folgenden:

  • Geschäftsausfälle

  • Umsatzeinbußen

  • Gewinneinbußen

  • Verlust von erwarteten Einsparungen

  • besondere Verluste

  • Folgeschäden

Wir geben keine Garantie dafür, dass diese Website (oder Websites, die mit dieser Website verlinkt sind) oder der Server, der sie verfügbar macht, frei von Computerviren oder anderen schädlichen Programmen oder Programmen zur Beeinträchtigung des Computers sind.

Die Seiten auf dieser Website können technische Ungenauigkeiten und Rechtschreibfehler enthalten. Die Informationen auf diesen Seiten können von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und sind möglicherweise veraltet. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass die Informationen auf diesen Seiten aktuell sind und haften nicht für Versäumnisse bei der Aktualisierung dieser Informationen.

Wir sind ein Lieferant (nicht der Herausgeber) eines kleinen Prozentsatzes der Inhalte auf der Website, und diese Inhalte werden von Dritten und Benutzern des Internets bereitgestellt. Alle Meinungen, Ratschläge, Aussagen, Dienstleistungen, Angebote oder andere Informationen oder Inhalte, die von Dritten, einschließlich Informationsanbietern oder Benutzern, zum Ausdruck gebracht oder zur Verfügung gestellt werden, sind Eigentum der Autoren oder Lieferanten und nicht von uns. Weder unterstützen wir notwendigerweise die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit von Meinungen, Ratschlägen oder Aussagen auf der Website, noch sind wir dafür verantwortlich.

Die Informationen auf der Website stellen keinen Rat und keine Empfehlung durch uns dar und sind nicht dafür gedacht, von Ihnen beim Fällen (oder Aussetzen) von bestimmten Schulungs- oder anderen Entscheidungen genutzt zu werden. Sie sollten sich auf Ihre eigene Meinung verlassen und/oder spezifische Anfragen stellen und alle Informationen unabhängig prüfen, bevor Sie sich darauf verlassen.

14. Allgemeines

Falls wir unsere Rechte gemäß den vorliegenden Bedingungen nicht durchsetzen oder ihre Durchsetzung verzögern, führt dies nicht zu einem Verzicht auf die betreffenden Rechte.

Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen oder andere Bestimmungen, auf die hier Bezug genommen wird, nicht durchsetzbar sind, wirkt sich dies nicht auf die Durchsetzbarkeit anderer darin enthaltener Bestimmungen aus.

Sie dürfen keine Rechte oder Pflichten gemäß diesen Bedingungen unterlizenzieren oder zuweisen.

Wir dürfen Dritte mit der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber beauftragen. Wir können unsere Rechte oder Pflichten Ihnen gegenüber an einen anderen Partner übertragen, sofern wir Ihnen mitteilen, dass wir dies getan haben.

15. Maßgebende Gesetze für diese Vereinbarung

Die Nutzung dieser Website und diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen des Bundesstaates New York, die ausschließlich die Auslegung, Anwendung und Durchsetzung aller oben genannten Berechtigungen, Ausschlüsse, Lizenzen und Nutzungsbedingungen regeln.

16. Gerichtsstand

Die staatlichen und bundesstaatlichen Gerichte im Bundesstaat New York, County of New York, haben die ausschließliche Gerichtsbarkeit über alle Ansprüche und Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Website sowie deren Nutzung und den vorliegenden Bedingungen.